Condor: Beitrag steigt, Gewinn sinkt

Die Condor Versicherungsgruppe, Hamburg, hat in 2008 ein Beitragswachstum von 4,6 Prozent auf 347 Millionen Euro erzielt. Das Ergebnis nach Steuern hingegen fiel um über 27 Prozent auf acht Millionen Euro ? 2007 erwirtschaftete der Maklerversicherer noch elf Millionen Euro. Das Kapitalanlageergebnis betrug 114 Millionen Euro (Vorjahr: 143 Millionen Euro).

Im Bereich Lebensversicherung und Pensionskasse stiegen die Bruttobeitragseinnahmen um 8,6 Prozent auf 235 Millionen Euro, so Condor. In der Kompositversicherung gingen die Beiträge um drei Prozent auf 112 Millionen Euro zurück.

Seit 30. September 2008 ist der Hamburger Versicherer Bestandteil der R+V Versicherung, Wiesbaden. Daher werde 2009 maßgeblich geprägt sein durch die Zusammenarbeit von R+V und Condor – vor allem in den Bereichen Vertriebswege, Produkte und Datenverarbeitung. Konkrete Prognosen für die Geschäftsentwicklung 2009 gab Condor indes nicht bekannt. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.