Kundenzufriedenheit: Preis und Leistung sind entscheidend

Der Preis einer Police bestimmt zu 58 Prozent die Zufriedenheit eines Versicherungskunden mit dem Preis-Leistungsverhältnis. Der Einfluss von Serviceleistungen und -kontakten auf die Kundenzufriedenheit beziffert sich auf 42 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Beratungs- und Forschungsunternehmens MSR Consult auf Basis von über 100.000 Interviewergebnissen der hauseigenen Datenbank.

Das heißt: Ohne an der Preisschraube drehen zu müssen, kann ein Versicherer auch über Service und Leistung die Bindung seiner Kunden an das eigene Unternehmen steigern. Beim Kampf um Neukunden hingegen sei der günstige Preis ein wichtiges Vergleichskriterium, dem sich Versicherer stellen müssten, so MSR.

„Vom Kunden erlebte Servicekontakte wie Telefonkontakteoder ein gut abgewickelter Schadensfall sind fast genauso wichtigwie der günstige Preis einer Versicherung“, so Sabrina Simchen-Schubert,Senior-Consultant. „Wird ein Kunde vier Mal innerhalb von zweiJahren kontaktiert, ist die maximale Zufriedenheit mit dem Preis-Leistungsverhältniserreicht“, so die Beraterin. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.