Zurich: Haftpflicht für Wirtschaftsprüfer

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung der Zurich Gruppe Deutschland steht ab sofort auch dem Berufsstand der Wirtschaftsprüfer zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet der Konzern mit dem Tarif Diskrimierungs Schutz Plus eine Versicherung in Anlehnung an die Regelungen durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), die vor Ansprüchen wegen ungerechtfertigter Benachteiligungen in der Arbeitswelt schützen soll.

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Wirtschaftsprüfer ist eine Pflichtversicherung, deren Versicherungssumme mindestens eine Million Euro betragen muss. Im Rahmen und Umfang des Vertrages schützt die Versicherung den Wirtschaftsprüfer vor existenziellen Bedrohungen, die aus einem beruflichen Fehler heraus resultieren können. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.