Axa befördert Vertriebsleiter zum Vorstand

Der Versicherer Axa Deutschland bestellt Jens Hasselbächer (38) in den Gruppenvorstand. Der bisherige Leiter des Axa Ausschließlichkeitsvertriebs soll ab September 2010 als Nachfolger von Bernd Jung (50) die Verantwortung für das Ressort Kundendienst/COO übernehmen.

Jens Hasselbächer
Jens Hasselbächer

Jung habe darum gebeten, aus persönlichen Gründen von der Leitung des Vorstandsressorts entbunden zu werden, teilt Axa mit. Vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsräte wird er zum 31. August 2010 aus den Vorständen der Axa Versicherung, Axa Lebensversicherung und Axa Krankenversicherung ausscheiden und den Konzern verlassen.

Sein Nachfolger Hasselbächer ist 1995 direkt nach dem Studium an der Berufsakademie Mannheim in den Konzern eingetreten. Nach mehreren Positionen im Vertriebsressort wechselte er 2002 zur DBV-Winterthur. 2007 wurde er zum Leiter der Ausschließlichkeitsvertriebe von Axa und DBV-Winterthur ernannt, die anfangs noch getrennt am Markt auftraten und deren Zusammenführung er in der Zeit danach leitete. (hb)

Foto: Axa

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.