Basis Vorsorge der Gothaer zertifiziert

Der Tarif Basis Vorsorge der Gothaer Lebensversicherung AG ist von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zertifiziert worden. Damit ist der Nachweis der steuerlichen Förderfähigkeit für das Finanzamt erbracht. Eigenen Angaben zufolge bietet die Gothaer als einer der ersten Versicherer zertifizierte Produkte für das Neugeschäft an.

Rolle mit SchleifeHintergrund: Entsprechend dem Jahressteuergesetz 2009 müssen alle Basisrenten-Produktlösungen durch die BaFin zertifiziert sein. Zu den Hauptkriterien für die steuerliche Förderung der Basisrenten gehört, dass der Steuerpflichtige zugleich versicherte Person, Beitragszahler und Leistungsempfänger ist. Gleichzeitig müssen mehr als 50 Prozent der Beitragszahlungen für die Finanzierung der Altersrente verwendet werden.

„Für unsere Kunden und Vertriebspartner, aber auch für die einzelnen Finanzämter existiert nunmehr die erforderliche Sicherheit, dass die Beiträge steuerbegünstigt sind“, erläutert Dr. Helmut Hofmeier, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG.

Die Zertifizierung umfasst auch die Berufsunfähigkeitzusatzversicherung (BUZ), die bei der Gothaer Basis Vorsorge eingeschlossen werden kann. (te)

Foto: Shutterstock

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.