Continentale bringt BU- und KV-Apps

Der Dortmunder Versicherer Continentale bietet ab sofort mit dem „BU-Rechner“ und dem „KV-Rechner“ zwei neue Apps für Vermittler. Damit soll es möglich sein, Beitragsberechnungen für Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherungen durchzuführen.

App Smartphone IphoneDie Anwendungen, die für Iphone und Ipad konzipiert sind, sind für Beitragsberechnungen für Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsprodukte sowie Krankenvoll- und Zahnergänzungsversicherungen der Continentale geeignet, heißt es in der Mitteilung.

Aus den Berechnungen könne der Vermittler dann einen nach dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) konformen Vorschlag inklusive Antrag generieren, der personalisiert an den Kunden per Email verschickt werde.

Zudem würden Hintergrundinformationen für das Kundengespräch bereitgestellt.

Die Apps sind nach Unternehmensangaben kostenlos und können über den App-Store abgerufen werden. Zur Freischaltung der Berechnungsfunktionen sei allerdings ein Zugangscode notwendig, da die Apps nur für Vermittler entwickelt wurden, so die Continentale.

Vertriebspartner der Continentale erhalten diesen Code und weitere Informationen über www.contactm.de/apps. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.