MLP bAV: Huhn geht, Raube übernimmt

Der Wieslocher Finanzvertrieb MLP überträgt Dr. Ralf Raube (48) ab Juni 2011 die alleinige Geschäftsführung der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Er wird zudem Mitglied im Executive Committee. Gleichzeitig tritt Dr. Harald Huhn (61) in den Ruhestand. Er soll MLP aber in beratender Funktion erhalten bleiben.

Dr. Harald Huhn
Dr. Harald Huhn

Huhn war Anfang 2004 vom Gerling-Versicherungskonzern zu MLP gewechselt, um die bAV als zusätzliches Geschäftsfeld aufzubauen.

Nach deutlichem Wachstum in den vergangenen Jahren steuert der Geschäftsbereich, zu dem auch das Tochterunternehmen TPC in Hamburg zählt, laut MLP mittlerweile rund zehn Prozent zum Gesamtgeschäft in der Altersvorsorge bei.

Raube tritt im November 2004 in die Geschäftsführung der bAV bei MLP ein. Wie Huhn kam er vom Gerling-Konzern, wo er seit 1998 als Geschäftsführer Vertrieb und seit 2001 als Geschäftsführer der Gerling Pensionsmanagement GmbH tätig war. (hb)

Foto: MLP

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.