Zurich holt bAV-Spezialisten

Die Zurich Gruppe Deutschland hat Dr. Marco Sebastian Arteaga (49) zum Vorstand für das Geschäftsfeld „Betriebliche Altersversorgung“ (bAV) bestellt. Er übernimmt die neu geschaffene Position zum 1. Februar 2011.

Dr. Marco Sebastian Arteaga
Dr. Marco Sebastian Arteaga

In seiner Funktion verantwortet Arteaga, der Betriebswirtschaft und Jura in Oestrich-Winkel, Wiesbaden, Mainz und Köln studiert hat, den Ausbau des Geschäftsfeldes und des Vertriebs, teilt der Versicherer mit.

Arteaga war vor seinem Einstieg bei der Zurich Gruppe Deutschland als Geschäftsführer Deutschland, Österreich und Schweiz für das Makler- und Beraterunternehmen Aon Jauch & Hübener Consulting tätig.

Zuvor bekleidete er die Position als Vorsitzender der Geschäftsleitung beim Beratungsunternehmen Mercer in Deutschland, dessen Kerngeschäftsfeld die betriebliche Altersversorgung ist.

Ende der 1990er Jahre entwickelte Arteaga eine Internet-Versicherungsvermittlungs-Plattform. Bei der Debeka Leben gründete er zuvor den Geschäftsbereich bAV neu. (ks)

Foto: Zurich Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.