Cosmos Direkt: Rekordüberschuss aber Minus im Beitragsvolumen

Der Online-Versicherer Cosmos Direkt hat 2011 mit 32 Millionen Euro den höchsten Jahresüberschuss seiner Unternehmensgeschichte erzielt. Das Gewinnwachstum des Saarbrücker Unternehmens betrug 14 Prozent im Vergleich zu 2010. Die verbuchten Brutto-Beiträge gingen hingegen zurück.

überschussergoDie Cosmos Lebensversicherungs-AG erzielte einen Überschuss von 28,4 Millionen Euro, die Cosmos Versicherung AG trug 3,6 Millionen Euro zum Ergebnis bei. Cosmos-Direkt-Chef Peter Stockhorst kündigte an, bei Umsatz und Gewinn in 2012 zweistellig zulegen zu wollen.

Dem Gewinnwachstum steht ein Rückgang bei den gebuchten Beiträgen in ähnlicher Größenordnung gegenüber: So sank das Brutto-Beitragsvolumen in der Cosmos Lebensversicherung in 2011 um rund zehn Prozent auf 1,732 Milliarden Euro (2010: 1,928 Milliarden Euro).

Auch das Neugeschäft nach APE (Annual Premium Equivalent, entspricht laufenden Beiträgen plus zehn Prozent der Einmalbeiträge) ging zurück. Dieses lag 2011 bei 138 Millionen Euro (2010: 156,5). Wesentlichen Anteil am Neugeschäft hatten die Altersvorsorgeprodukte mit insgesamt 58,2 Millionen Euro APE. Dies entspricht einem Zuwachs von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte der Online-Versicherer mit. (lk)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.