Monuta verdoppelt Auszahlungssumme bei Unfalltod

Die Monuta Versicherung aus Düsseldorf hat mitgeteilt, die Versicherungssumme bei Unfalltod ab sofort in doppelter Höhe auszuzahlen. Das Unternehmen ist eine Tochter der niederländischen Monuta Uitvaartzorg en -verzekeringen N.V., die auf die Trauerfall-Vorsorge spezialisiert ist.

Walter Capellmann, Monuta

Die doppelte Auszahlung der Versicherungssumme bei Unfalltod fange nicht nur die Kosten der Trauerfeier auf, sondern greife betroffenen Familien auch finanziell unter die Arme, so Monuta.

„Hoher Beratungsbedarf bei Trauerfall-Vorsorge“

„Unsere Rückmeldungen aus dem Vertrieb zeigen uns, dass der Beratungsbedarf zu Themen wie den Vorsorgeverfügungen und der Vorsorge für den Trauerfall groß ist“, sagt Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der Monuta N.V. Niederlassung Deutschland.

Der Versicherte könne bei der Monuta unter anderem eine telefonische Erstberatung in Rechtsfragen zu wichtigen Themen wie den Vorsorgeverfügungen oder dem Familien- und Erbrecht in Anspruch nehmen, ergänzt Capellmann. (lk)

Foto: Monuta

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.