Telis Financial Services Holding baut Vorstand aus

Dr. Martin Pöll (44) wechselt von der Nürnberger Versicherungsgruppe zum Telis-Konzern. Wie der Regensburger Finanzdienstleister mitteilt, soll mit der Berufung von Pöll in den Vorstand der Telis Financial Services Holding der Expansionskurs weiter fortgesetzt werden.

Martin Pöll, Telis Financial Services Holding

Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht ist zum 1. Oktober 2013 in den Vorstand der Telis Financial Services Holding berufen worden. Er war zuletzt im Vorstand der Nürnberger Versicherungsgruppe tätig. Pöll übernimmt zunächst die strategische Weiterentwicklung der Telis-Konzernverwaltung.

Ab 2015 stellvertretender Vorstandsvorsitzender

„Mit seiner Ernennung setzen wir ein Zeichen für Kontinuität und strategische Zukunftsausrichtung. Dr. Pöll verstärkt mit seiner Expertise und umfassenden Branchenkenntnis unser Vorstandsgremium in allen Bereichen“, komentiert  Klaus Bolz, Vorsitzender des Vorstandes der Telis Holding. Ihm als Vorstandsvorsitzenden der Telis sei nun eine stärkere Konzentration auf die Strategiearbeit für den Konzern möglich.

„Es ist vorgesehen, dass Dr. Pöll in Erweiterung seines Vorstandsmandats ab 1. Januar 2015 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender fungieren wird. Wir freuen uns, mit Dr. Pöll einen seit langem erfolgreichen, branchenerfahrenen Manager gewonnen zu haben und wünschen dem neuen Vorstand alles erdenklich Gute“, so Bolz weiter.

Foto: Telis

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.