17. September 2015, 12:38
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Schluss mit Daten-Silos”

Auf welche Weise hilft treefin im Bereich Versicherungen?

Gensch: Treefin zeigt auf, welche Versicherungen der jeweilige Nutzer benötigt. treefin fungiert deshalb als Kompass im Versicherungsdschungel und bietet eine erste Bedarfsanalyse in Anlehnung an die Prinzipien aus DIN SPEC 77222 (“Standardisierte Finanzanalyse für den Privathaushalt”). Anhand eines Fragebogens zur Erfassung der persönlichen Daten wird ein Analyseergebnis – also der Versicherungsbedarf – generiert.

Treefin schafft somit die nötige Transparenz, trifft jedoch keine Aussage über Preisniveau und damit verbundene Leistungsunterschiede. Um diese Bedürfnis-Situation zu lösen und etwaige Optimierungspotenziale zu heben, hat der Nutzer die Wahl zwischen einem unabhängigen Finanzberater oder einem Onlineportal.

Treefin steht dabei jederzeit zu 100 Prozent in der Ecke des Kunden und verdient erst dann, wenn der Nutzer mit Dritten Kontakt aufnimmt.

Was heißt das konkret?

Gensch: Wenn der Kunde versucht, sein Problem zu lösen, entweder über einen Finanzberater oder über ein Vergleichsportal, bekommen wir für den Kundenkontakt einen Lead. Auf diese Weise verdienen wir Geld. Das heißt, treefin will nach dem Motto “Digital Native trifft offline Beratungskompetenz” die beiden Welten bestmöglichst vernetzen, um für alle Beteiligten Mehrwerte zu erschaffen. Wir glauben aber auch sehr stark daran, dass die einfachen, wenig erklärungsbedürftigen Produkte perspektivisch zunehmend online abgeschlossen werden, während es bei den komplexen mehr denn je eine Daseinsberechtigung für den Berater gibt.

Seite drei: “Kontinuierliche Weiterentwicklung der Features”

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Grauer Kapitalmarkt: Anbieter fischen in sozialen Medien

Über Facebook, Instagram & Co. bauen fragwürdige Unternehmen Kontakt zu jungen Interessenten auf und wollen sie für ihre Geldanlagen gewinnen. Die Marktwächter-Experten der Verbraucherzentrale Hessen stellten fest, dass die untersuchten Angebote undurchsichtig sind. Oft scheinen Schneeballsysteme dahinter zu stecken.

mehr ...

Immobilien

Wohlfühlfaktoren und soziales Umfeld: Warum fast jeder zweite Senior seine Wohnung zu groß findet

Obwohl viele Rentner ihre Wohnung im Alter als zu groß empfinden oder die Immobilie nicht altersgerecht ist, kommt ein Umzug für die Mehrheit nicht in Frage. Die Hauptgründe für das Festhalten an den eigenen vier Wänden sind neben dem Wohlfühlfaktor das soziale Umfeld und die emotionale Bindung ans lieb gewonnene Heim. Das hat eine Erhebung von der Deutschen Gesellschaft für Immobilienverrentung DEGIV unter 161 Senioren in Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Marktforschungsinstitut Consumerfieldwork GmbH ergeben.

mehr ...

Investmentfonds

Volatile Märkte: Anleger haben gelernt

Im vierten Quartal 2018 brachen die Kurse an den Finanzmärkten ein. Der Markt reagierte auf die erhöhte Volatilität, indem das Risikoprofil der Investments angepasst wurden. Dies zeigt die Schroders Global Investor Study 2019, für die mehr als 25.000 Teilnehmer in 32 Ländern befragt wurden.

mehr ...

Berater

Intrapreneur: Reizen Aktien Mitarbeiter zu mehr Unternehmertum an?

Ergebnisse der Global Equity Insights Survey 2019 zeigen, dass die Verbreitung langfristiger variabler Vergütung  auch auf niedrigeren Hierarchieebenen voranschreitet. Wieso sich Märkte und Unternehmen nun langfristigen Bindungen durch Aktienplänen öffnen.

mehr ...

Sachwertanlagen

hep erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan

Der Publikumsfonds „HEP – Solar Portfolio 1“ erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan. Die Fertigstellung der Anlage soll Mitte 2020 stattfinden.

mehr ...

Recht

OLG Celle: Anlagevermittler muss Schadensersatz leisten

Ein Finanzanlagenvermittler ist aufgrund eines Prospektfehlers Schadensersatz pflichtig. Dies urteilt nun das Oberlandesgericht Celle in einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann geführten Verfahren. Was das Urteil für Andere bedeutet. 

mehr ...