13. Oktober 2016, 12:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allsecur mit neuem Vorstandschef

Harald Boysen (46) ist ab November neuer Vorstandsvorsitzender von Allsecur, der Direktversicherungstochter der Allianz. Er tritt die Nachfolge von Klaus Driever (50) an, der sich auf die Aufgabe als Leiter Digital Sales der Allianz konzentrieren soll. Die Zustimmung der Finanzaufsicht Bafin steht noch aus.

Boysen Harald in Allsecur mit neuem Vorstandschef

Harald Boysen

Boysen trat 1998 in die Allianz ein und hatte seitdem spartenübergreifend verschiedene Führungsaufgaben inne. Zuletzt verantwortete er Strategie, Vorstandsstab und Kommunikation bei der Oldenburgischen Landesbank, die größtenteils im Besitz der Allianz ist. In seiner neuen Aufgabe soll der Jurist die Position der Allsecur als eigenständiger Direktanbieter im deutschen Markt weiter ausbauen.

“Wir freuen uns, dass mit Harald Boysen eine Führungspersönlichkeit der Allianz mit umfassender Erfahrung im Versicherungsgeschäft an die Spitze der Allsecur rückt. Er übernimmt ein gut bestelltes Haus”, sagte Bernd Heinemann, Vorstand Marktmanagement der Allianz und Aufsichtsratsvorsitzender der Allsecur. (kb)

Foto: Allsecur

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Kfz-Versicherung: Preiswettbewerb zeigt sich auch bei Kosten für Werbung bei Google

Der Preiskampf der Kfz-Versicherer zur Wechselsaison macht sich bereits bemerkbar: Verbraucher zahlen aktuell im Schnitt 301 Euro für die Kfz-Haftpflichtversicherung. Das sind 13 Prozent weniger als im August (346 Euro). Wo sich der Preiswettbewerb noch zeigt.

mehr ...

Immobilien

Immobilie geerbt? Freibeträge senken die Erbschaftssteuer

In Deutschland sind Erben verpflichtet, eine hohe Erbschaftssteuer zu zahlen. McMakler erklärt, welche Freibeträge existieren und wie Erben sie geschickt nutzen.

mehr ...

Investmentfonds

Ethna: Allenfalls milde Rezession in den USA

Das Wirtschaftswachstum in den USA lässt nach, der US-Binnenmarkt beibt trotz Handelskonflikt weiterhin stark und Präsident Trump wird die Wirtschaft stabil halten, um seine Wiederwahl zu sichern. Was diese Gemengelage für Anleger bedeutet.

mehr ...

Berater

Branchendienst “Fondstelegramm” wird eingestellt

Der in erster Linie auf Sachwertanlagen fokussierte Branchendienst “Fondstelegramm” wurde von dem Verlag “Fonds professionell” (FP) übernommen und wird nach zwölf Jahren eingestellt. Der Gründer und Chefredakteur Tilman Welther wechselt zu FP.

mehr ...

Sachwertanlagen

DNL Real Invest: Klarstellung zu TSO-DNL Vermögensanlagen

Die DNL Real Invest AG aus Düsseldorf stellt gegenüber ihren Vertriebspartnern klar, dass sie in den von ihr vertriebenen TSO-DNL Vermögensanlagen weiterhin Partner des Initiators TSO Europe Funds bleibt. Die gestrige Mitteilung zu einer neuen TSO-Emission ohne DNL hatte offenbar für Missverständnisse gesorgt.

mehr ...

Recht

Roland: Die Wahrheit über die häufigsten Rechtsirrtümer

Eric Schriddels, Partneranwalt der Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG von der Kanzlei Kaiser und Kollegen, klärt in einer aktuellen Presse-Information des Versicherers über die häufigsten Rechtsirrtümer auf. Welche das sind, lesen Sie hier.

mehr ...