Central bringt digitale Leistungsabrechnung

Die Central Krankenversicherung bietet ihren Kunden ab sofort die Möglichkeit, Abrechnungen und Bearbeitungen digital vorzunehmen.

Die KlinikRente.BU steht Beschäftigten und Selbstständigen im Gesundheitswesen (außer Ärzten) offen.
Papierlose Leistungsabrechnung bei der Central Krankenversicherung

Die Central Rechnungs App soll die Leistungsabrechnung stark vereinfachen und beschleunigen und  alle Schritte der Leistungsbearbeitung vollständig digital ausführen.

„Wir wollen unseren Kunden das Leben einfacher machen. Unsere Rechnungs App ist ein weiterer Beleg dafür“, sagt Central CEO Dr. Jochen Petin. „Bei weiterhin höchster Sicherheit sind wir jetzt noch schneller und vollständig papierlos. Die Bedeutung der App als wichtiger Kontaktkanal für unsere Kunden nimmt rasant zu.“

Elektronisches Postfach löst postalischen Weg ab

Bisher konnten Kunden die Rechnungen und Rezepte abfotografieren, unkompliziert online einreichen und einsehen. Die Leistungsabrechnung erhielten sie nach wie vor postalisch. Die neue Version der Rechnungs App beinhaltet nun auch ein elektronisches Postfach für den sicheren Empfang von Leistungsabrechnungen. Über den aktuellen Bearbeitungsstand wird der Kunde während der Bearbeitungszeit informiert. Dabei hat der Datenschutz höchste Priorität, so die Central. Mit der postalischen Zusendung des achtstelligen Aktivierungscodes in Verbindung mit Versicherungsnummer und Passwort stellt die Central ein sicheres Verfahren zur Authentifizierung bereit.

Leichter Zugang

Nutzer der Rechnungs App erhalten das Update zur neuen Version im App-Store und schalten das Postfach mittels Aktivierungscode frei. Versicherte, die die Rechnungs App noch nicht nutzen, können direkt die aktuelle Version im App-Store herunterladen.

Die Central-Rechnungs App mit Fotofunktion und digitaler Leistungsabrechnung ist derzeit für Apples mobiles Betriebssystem iOS verfügbar. Die App wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2017 auch für Android-Geräte erhältlich sein. (fm)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.