MLP bündelt die Bereiche Altersvorsorge und Krankenversicherung

Wie der Wieslocher Finanzdienstleister MLP mitteilt, werden die Bereiche Altersvorsorge und Krankenversicherung zusammengelegt. Die Leitung des zusammengeführten Produktmanagements übernimmt Miriam Michelsen (41).

Miriam Michelsen:
Miriam Michelsen ist künftig auch für das Produktmanagement Krankenversicherung bei MLP zuständig.

Als Bereichsleiterin verantwortet Michelsen nun zusätzlich das Produktmanagement Krankenversicherung bei MLP. Sie wird auch in ihrer neuen Position weiterhin an MLP-Produktvorstand Michelsen berichten. Sie leitet bereits seit 2008 den Bereich Vorsorge. Ihre Karriere begann die Diplom-Betriebswirtin 1998 bei MLP.

Clemens Keller (61), der bisher als Leiter für den Bereich Krankenversicherung zuständig war, soll den Aufbau des neuen Gesamtbereichs unterstützen und dann sukzessive in den Ruhestand übergehen.

Engere Verzahnung durch Zusammenlegung

„Die Schnittmengen der bisherigen Bereiche sind immer größer geworden, beispielsweise in Fragen der Pflege- und Einkommensabsicherung“, sagt Produkt-Vorstand Manfred Bauer. „Eine Zusammenführung ist auch deshalb sinnvoll, weil sie eine noch engere Verzahnung in der Umsetzung regulatorischer Anforderungen ermöglicht.“

[article_line]

„Ich danke Clemens Keller für sein hohes Engagement und seine sehr erfolgreiche Arbeit in 30 Jahren bei MLP. Er hat das Beratungsfeld Krankenversicherung maßgeblich gestaltet und weiterentwickelt“, so Bauer. „Miriam Michelsen wünsche ich für die erweiterten Aufgaben alles Gute.“ (jb)

Foto: MLP

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.