Debeka steigert Beitragseinnahmen bei Kfz-Policen

Die Debeka ist 2016 im Bereich Kfz-Versicherung nach Beitragseinnahmen im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gewachsen. Gleichzeitig erbrachte sie Leistungen in Höhe von 73 Millionen Euro an Geschädigte und Versicherungsnehmer. Das Unternehmen versichert nach eigenen Angaben mehr als 500.000 Fahrzeuge.

Über die Gewerbeversicherung können seit April 2014 auch kleine und mittelständische Firmen ihre LKW und Firmenflotten absichern.
Über die Gewerbeversicherung können seit April 2014 auch kleine und mittelständische Firmen ihre LKW und Firmenflotten absichern.

Die Debeka bietet seit dem Jahr 1996 die Kfz-Versicherung an. Über die Gewerbeversicherung können seit April 2014 auch kleine und mittelständische Firmen ihre LKW und Firmenflotten absichern.

Unfallmeldedienst entwickelt

Seit Sommer 2016 bietet der Versicherer zudem einen automatischen Unfallmeldedienst an: Die Kombination einer App und eines Unfallmeldesteckers soll bei einem Crash den Rettungsdienst alarmieren. Das könne bei schweren Unfällen Leben retten, weil die Hilfskräfte schneller vor Ort sind, so die Debeka. (kb)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.