Anzeige
24. Juli 2018, 10:59
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

9. Hauptstadtmesse: Startschuss zum Jahresendgeschäft

Am 18. September 2018 lädt der Münchner Maklerpool Fonds Finanz zum neunten Mal zur Hauptstadtmesse ins Estrel Hotel Berlin und gibt damit den Startschuss für das Jahresendgeschäft der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche. Die beiden Star-Redner Dr. Theo Waigel und “Mr. Dax” Dirk Müller rahmen das umfassende Programm mit über 80 Fachvorträgen und Workshops, von denen 35 IDD-konform sind.

Hauptstadtmesse-Fonds-Finanz-Estrel in 9. Hauptstadtmesse: Startschuss zum Jahresendgeschäft

Das Berliner Hotel Estrel ist Gastgeber der 9. Hauptstadtmesse im September.

Die Hauptstadtmesse bündelt an einem Tag alle aktuellen und zukunftsweisenden Themen, die die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche bewegen. Zwei davon präsentieren die beiden Star-Redner Dr. Theo Waigel und “Mr. Dax” Dirk Müller. Dr. Theo Waigel ist als “Vater des Euro” und Bundesfinanzminister a. D. ein ausgewiesener Finanzexperte. Er referiert über “Deutschlands Rolle in Europa”. “Mr. Dax” Dirk Müller ist einer der bekanntesten Börsenspezialisten in Deutschland. In seinem Vortrag beschäftigt er sich mit der aktuellen Wirtschaftslage und der Entwicklung der Finanzmärkte weltweit.

80 Fachvorträge und Workshops

Zahlreiche weitere renommierte Referenten vermitteln praxisnah ihr Wissen in über 80 Fachvorträgen und Workshops. 35 davon sind IDD-konform und können somit zur Erfüllung der seit Ende Februar gültigen Weiterbildungsverpflichtung genutzt werden. Im Fokus stehen Themen wie Regulierungen, neue Beratungsansätze und Vertriebsimpulse, Social Media Marketing und Digitalisierung. IDD-Experte Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Verkaufsprofi Roger Rankel, Social Media Experte Wladimir Simonov wie auch Fonds Finanz Geschäftsführer Norbert Porazik sind nur einige der über 70 Referenten.

“Nirgendwo sonst ist das Programm umfassender, sind die Themen aktueller, ist der Austausch persönlicher und der Erfolg für Vermittler greifbarer als auf unserer Hauptstadtmesse”, so Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Mehr als 130 Aussteller

Auf der Ausstellerfläche präsentieren rund 130 Gesellschaften neue Produkte und Leistungen, informieren aber auch über Branchentrends und aktuelle Entwicklungen im Markt. Die beiden Themenforen Investment und Baufinanzierung & Bankprodukte bieten spezifische Informationsmöglichkeiten. Exklusive Sonderaktionen machen das Programm komplett.

Die 9. Hauptstadtmesse findet am Dienstag, dem 18. September 2018, von 09.00 bis 18.00 Uhr im Estrel Hotel Berlin statt. Weitere Informationen gibt es unter www.hauptstadtmesse.de. Kostenfreie Messetickets gibt es unter www.hautpstadtmesse.de/anmeldung. Alle Messebesucher sind dazu eingeladen, den Tag bei der gemeinsamen Party im Bricks Club Berlin ausklingen zu lassen. Weitere Informationen und kostenfreie Messetickets unter www.hauptstadtmesse.de. (fm)

Foto: Estrel Hotel

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Digitalisierung: “Technische Infrastruktur wird Erfolgsfaktor”

Die Digitalisierung stellt Versicherer und Vertriebe vor enorme Herausforderungen. Denn neben dem Aufbau neuer IT-Strukturen oder effizienter Backend-Prozesse geht es auch um Prozesse zur Digitalisierung des Vertriebs und der Kundenbetreuung.

mehr ...

Immobilien

Brände zerstören Teile Kaliforniens – auch Thomas Gottschalks Haus betroffen

Gewaltige Brände im Norden und Süden Kaliforniens haben Hunderte Quadratkilometer Wald vernichtet und Tausende Häuser zerstört. Nach Angaben des kalifornischen Feuerwehrverbands CPF mussten rund 250.000 Menschen vor den Flammen fliehen. Auch die Häuser zahlreicher Prominenter sind betroffen.

mehr ...

Investmentfonds

Ölpreise steigen wieder

Nach den Verlusten der vergangenen Wochen, ziehen die Ölpreise wieder an. Das liegt unter anderem an dem knapperen Angebot. Ob die Opec-Mitglieder ihre Fördermenge in nächster Zeit reduzieren, ist unentschieden. Russland und Saudi-Arabien sind unterschiedlicher Meinung.

mehr ...

Berater

Bundesregierung warnt Banken vor hartem Brexit

Die Bundesregierung mahnt die Finanzbranche, sich trotz jüngster Lichtblicke bei den Brexit-Verhandlungen auf einen möglichen ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU einzustellen.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP kauft drei weitere Pflegeheime

Die INP-Gruppe aus Hamburg hat drei Pflegeeinrichtungen der Wolf-Gruppe aus Eschwege, Hessen, übernommen. Zwei der drei Immobilien wurden für den offenen Spezial-AIF “INP Deutsche Pflege Invest” erworben, die dritte für einen Publikumsfonds.

mehr ...

Recht

PRIIP und die UCITS-KIID: Fallstricke in der Umstellung?

Das ifa-Ulm sieht bei der Umstellung von UCITS-KIID zu PRIIP-spezifischen Angaben neue Herausforderungen auf die Versicherer zukommen. Denn gerade beim Umgang mit laufenden Jahresbeiträgen liefern die technischen Regulierungsstandards keine klaren Vorgaben.

 

mehr ...