Check24: Enorme Diskrepanzen bei Hausratversicherungssummen

Haben die Deutschen ihren Hausrat richtig versichert? Ein Check24-Vergleich bei Hausratversicherungen in den 25 größten deutschen Städten offenbart eine enorme Diskrepanz bei den Deckungssummen.

 

Check24 hat die durchschnittlichen Hausratversicherungssummen verglichen. Überraschend sind die Diskrepanzen zwischen Hamburg, Berlin und Düsseldorf.

 

So haben Versicherte in der nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf ihren Hausrat am Höchsten mit durchschnittlich mit 819 Euro pro Quadratmeter versichert. Gefolgt von Bonn, wo die Deckungssumme im Schnitt bei 774 Euro pro Quadratmeter liegt. Am Ende der Übersicht rangieren Hamburg und Berlin mit einer durchschnittlichen Deckungssumme von 658 und 652 Euro je Quadratmeter.

Das Überraschende an der Übersicht ist die beachtliche Differenz zwischen der Rheinmetropole Düsseldorf und Hansestadt Hamburg von 161 Euro. „Wir waren verblüfft, dass Hamburg derart weit hinten rangiert, zumal Hamburg ja eine wohlhabende Stadt ist“, sagte Public Relations Manager Philipp Lurz gegenüber Cash.

Eine Erklärung für die Diskrepanzen bei den Deckungssummen hat Check24 aber nicht. Was die Übersicht noch zeigt: In Deutschlands Städten liegen die durchschnittlich versicherten Summen ausnahmslos über 650 Euro je Quadratmeter. Das zeige so Lurz, dass es trotz der deutlichen Unterschiede bei den Deckungssummen keine Unterversicherung gebe.

 

Seite 2: Die richtige Deckungssumme ermitteln

 

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.