Anzeige
18. Juni 2018, 15:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kompositversicherung: Der Kompass wird neu justiert

Betriebshaftpflicht, Flottenversicherung, Rechtsschutz, Hausratversicherung oder Cyber-Risiken: Das Kompositgeschäft ist bereits komplex und herausfordernd. Die Digitalisierung stellt den Markt auf den Kopf. Der Vertrieb muss sich neu orientieren.

Kompositversicherung: Der Kompass wird neu justiert

Die digitale Transformation zwingt den Vertrieb zur Neuorientierung.

Es gibt wohl kaum ein Geschäftsfeld in der Assekuranz, das vielschichtiger und herausfordernder für den Vertrieb sein dürfte als der Bereich Schaden, Haftpflicht, Unfall.

Ob im privaten oder gewerblichen Kompositgeschäft – insgesamt 308 Millionen Verträge hielten die Versicherer hierzulande laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft Ende 2016 im Bestand.

Über 22 Millionen Versicherungsfälle bearbeiten die Schaden-Unfallversicherer jedes Jahr. Rund 62.000 Schadenfälle pro Jahr – vom Autounfall, über den Einbruch bis hin zum Streit vor Gericht.

Kompositversicherer auf Wachstumskurs

Sie gelten als sichere Bank in der Versicherungsbranche – die Kompositversicherer. Und sie sind auf Wachstumskurs. So hat das Beitragseinkommen in der Schaden-Unfallversicherung in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich zugelegt.

Laut aktueller Trendstudie der V.E.R.S. Leipzig und Yougov konnte die Branche 2016 Beitragseinnahmen von 66,3 Milliarden Euro verzeichnen. Gegenüber 2015 verbuchten die Versicherer in der Sparte ein Plus von rund 1,8 Milliarden.

Gegenüber 2010 sind die Einnahmen sogar um rund elf Milliarden Euro gestiegen. Hinzu kommt, dass die Schadenleistung moderater ausfällt, als im Vorjahr.

Potenzial in der Hausratversicherung

Trotz teilweise turbulenter wirtschaftlicher Zeiten und klimatischer Ereignisse ist die Lage der Branche insgesamt zufriedenstellend. Das zeigt auch die Schaden-Kostenquote. Sie lag bei 94,7 Prozent.

Es wird also Geld verdient in der Sparte Komposit. In der Privaten Haftpflichtversicherung waren es insgesamt 7,667 Milliarden Euro. Die PHV ist und bleibt laut V.E.R.S. Leipzig eine der wichtigsten Versicherungen mit einer der größten Marktdurchdringungen.

Aktuell beschäftigen sich die Produktschmieden der Versicherer mit dem Themen “Baukastenprinzip“ und “Drohnen“. Potenzial sehen die Experten in der Hausratversicherung. Grund: Nur 63 Prozent aller Haushalte besitzen dort eine Absicherung.

Seite zwei: Auswirkungen der Digitalisierung

Weiter lesen: 1 2 3

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungstipps: Die erste eigene Wohnung

Wann ist ein Mensch wirklich erwachsen? Mit der Volljährigkeit, einem Job, eigenen Kindern? Die Mehrheit der Bundesbürger sieht das Mieten der ersten eigenen Wohnung als einen der wichtigsten Meilensteine für das Erwachsenwerden.

mehr ...

Immobilien

Streit um Namen an Klingelschildern – Verstoß gegen die DSGVO?

Verstößt das Klingelschild eines Mieters an der Haustür gegen die Datenschutzgrundverordnung? Über diese Frage ist ein heftiger Streit entbrannt. Der Immobilien-Eigentümerverband Haus & Grund empfiehlt aktuell seinen Mitgliedern, vorsorglich die Namensschilder zu entfernen.

mehr ...

Investmentfonds

Aufstieg der ETFs

Exchange Traded Funds (ETF) werden bei den Deutschen immer beliebter. Das in ETFs verwaltete Kapital ist in zehn Jahren um über 560 Prozent gestiegen. Doch noch immer ist die Investitionsquote in Deutschland insgesamt sehr gering.

mehr ...

Berater

Kfz-Versicherung: Welche Merkmale den Tarif in die Höhe treiben

Was treibt den Preis einer Kfz-Versicherung in die Höhe? Und wie lässt sich der Preis am stärksten reduzieren? Die Antworten liefert ein aktueller Vergleich des Online-Portals Check24.

mehr ...

Sachwertanlagen

Beförderungs-Quartett bei ThomasLloyd

Das Geschäft der ThomasLloyd Gruppe wächst immer weiter. Das macht auch neue Führungskräfte notwendig. Gleich vier Mitarbeiter auf einmal konnten sich in dieser Woche über Beförderungen zum Managing Director freuen.

mehr ...

Recht

Wohin mit Nachbars Laub? Ab über die Hecke!

Der Indian Summer begeistert mit rot-, gold- und braungefärbten Blättern. Doch wenn die Laubmassen zusammengekehrt und entsorgt werden müssen, kommt schnell mal schlechte Laune auf – besonders, wenn es sich Nachbars Laubgut handelt. Muss man sich darum kümmern?

mehr ...