Master Care: Münchener Verein lanciert neuen KV-Voll-Tarif für Handwerker

Nach der Handwerker BU bringt der Münchener Verein nun für die Zielgruppe HandwerksmeisterInnen und Selbstständige einen neuen Krankenvollversicherungstarif auf den Markt.

 

Zielgruppe Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister sowie Selbstständige: Mit Master Care will der Münchener Verein seine Basis im KV-Volltarifsegement ausbauen.

 

„Master Care“, so der Name der privaten Vollversicherung der Versicherungsgruppe, richtet sich insbesondere an alle selbstständigen Handwerksmeisterinnen und -meister sowie Selbstständige, die einen hochwertigen Rundum-Schutz mit bezahlbaren Beiträgen suchen.

„Master Care zeichnet sich durch folgende wesentliche Leistungen aus“, erläutert Dr. Rainer Reitzler, Vorsitzender des Vorstandes der Münchener Verein Versicherungsgruppe. Der Tarif überzeugt laut Unternehmen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, mfasst freie Arztwahl, Zweibett-Zimmer und Chefarztbehandlung sowie hochwertige Zahnersatzleistungen.

„Als traditioneller und verlässlicher Partner von Selbstständigen und Handwerkern haben wir unsere Klientel vor dem Produktdesign des Master Care genau gefragt, was sie von einer privaten Krankenversicherung erwarten“, führt Dr. Reitzler weiter aus.

Die wichtigsten Wünsche waren laut Angabe des Vorstandsvorsitzenden günstigere Beiträge als in der GKV, eine höhere Leistung als in der GKV und bezahlbare Beiträge auch in der Rente. All das habe der Münchener Verein in Master Care berücksichtigt.  Mit dem Tarif „Altersbeitragsentlastung“ kann laut Unternehmen zusätzlich für günstige Beiträge im Rentenalter gesorgt werden.

 

Seite 2: Kostenfreie Gesundheitsservices

 

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.