Anzeige
Anzeige
1. Juni 2018, 13:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Techniker Kasse: Südwest-Versicherte am wenigsten krank

Die baden-württembergischen Versicherten der Techniker Krankenkasse (TK) melden sich weniger oft krank als TK-Versicherte in anderen Bundesländern. Das teilte die Krankenkasse am Freitag in Stuttgart mit. 

Techniker Kasse: Südwest-Versicherte am wenigsten krank

Fehlzeiten aufgrund von Depressionen, Anpassungs- und Angststörungen sind seit Beginn der Analysen 2006 um 77 Prozent gestiegen.

Mit durchschnittlich 12,4 Fehltagen liegen die rund 1,1 Millionen TK-Versicherten im Südwesten 0,7 Tage unter dem bundesweiten Durchschnitt.

Der Krankenstand der TK-Versicherten im Südwesten lag 2017 bei rund 3,4 Prozent. Im Vergleich: Deutschlandweit ist der Stand ganze 18,2 Prozent höher.

Auffällig dabei sei der kontinuierliche Anstieg an psychischen Erkrankungen unter den TK-Versicherten, sagte TK-Landeschef Andreas Vogt.

Psychische Krankheiten bei jungen Menschen häufig

Dem aktuellen TK-Gesundheitsreport zufolge sind Fehlzeiten aufgrund von Depressionen, Anpassungs- und Angststörungen seit Beginn der Analysen 2006 um 77 Prozent gestiegen.

Damit liegen diese Erkrankungen auf Rang zwei der Hauptursachen von Krankschreibungen. Platz eins belegen Erkrankungen des Muskel-Skelettsystems wie zum Beispiel Rücken- oder Gelenkschmerzen.

“Sorge bereitet uns vor allem, dass wir festgestellt haben, dass junge Menschen wie Azubis und Studenten überproportional von psychischen Erkrankungen wie Depressionen und Angststörungen betroffen sind”, so Vogt.

Am Montag stellt die Barmer einen Report zu psychischen Erkrankungen junger Menschen im Südwesten vor. (dpa-AFX)

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Krankenkassen:

“Digitalisierung backt keine Arztzeit”

Kassenärzte wollen mehr Geld für mehr Sprechzeiten

Spahn schreibt elektronische Gesundheitskarte nicht ab

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

4. Asset Manager Meeting: Geballte Multi-Asset-Expertise in Mannheim

“Sieben auf einen Streich“ heißt das Motto für das 4. Asset Manager Meeting Mannheim, das hochkarätig besetzt ist. Die Veranstaltung, die sich mit dem Thema Multi Asset in all seinen Facetten beschäftigt, findet in diesem Jahr an einem außergewöhnlichen Ort statt: Es ist der Neubau der Kunsthalle Mannheim am Friedrichsplatz 4.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...