Barmenia ist ,,Deutschlands wertvollstes Unternehmen“

Die Barmenia wurde aktuell von Focus und Focus Money als ,,Deutschlands wertvollstes Unternehmen“ ausgezeichnet. Mit der Höchstpunktzahl von 100 Punkten steht die Barmenia auf Platz 1. Mit einem deutlichen Abstand folgen Talanx (91,8) und Münchener Rück (89,6).

Bei dem Test wurden die ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung ausgewertet und wie sie im Tagesgeschäft umgesetzt wird. Grundlage für die Recherche waren die nichtfinanziellen Berichte (früher Nachhaltigkeitsberichte) der Unternehmen, die die Kennzahlen des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) oder der Global Reporting Initiative (GRI) anwenden.

Die Berichte zur unternehmerischen Gesellschaftsleistung beziehen sich auf die Themen Umwelt-, Arbeitnehmer- und Sozialbelange, Achtung der Menschenrechte und die Bekämpfung von Korruption und Bestechung.

Seit 2017 ist die Barmenia gesetzlich verpflichtet, nichtfinanzielle Berichte zu veröffentlichen. Als Rahmenwerk dienen die Kennzahlen des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Die Berichte geben Aufschluss darüber, wie die Barmenia ihre Nachhaltigkeitsleistung im Geschäftsjahr 2018 ausgebaut hat.

Soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein

Verantwortungsbewusstsein gehört bei der Barmenia zur Unternehmenskultur. Wirtschaftliches Handeln, soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein sind in das Kerngeschäft eingebunden, beispielsweise bei Investments, Versicherungsprodukten und im Geschäftsbetrieb.

So finden die Grundsätze für verantwortungsbewusste Investitionen der Vereinten Nationen Berücksichtigung. Seit 2015 läuft der Geschäftsbetrieb klimaneutral.

Foto: Shutterstock

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.