26. September 2019, 08:09
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Das Wesentliche zur Perfektion bringen: ottonova launcht erste Markenkampagne

Unter dem Markenversprechen „reduced to the best“ startet der digitale, private Krankenversicherer ottonova seine erste Markenkampagne. Kern der Kampagne ist ein TV-Spot, der auf künstlerische Weise unter Wasser demonstriert, wie Minimalismus zu Perfektion führen kann.

Ottonova-reduced-to-the-best-6 in Das Wesentliche zur Perfektion bringen: ottonova launcht erste Markenkampagne

ottonova hat seine erste Markenkampagne auf dem deutschen Markt gelauncht. Dabei setzt der digitale, private Krankenversicherer auf einen Unterwasser-Spot, der mit seinen geradlinigen, anspruchsvollen und eleganten Aufnahmen zeigt, dass Zielstrebigkeit durch Fokussierung auf einige wenige Schwerpunkte ausreicht, um bestmögliche Leistungen zu erbringen.

“Maxime ist, alles Unnötige wegzulassen”

Das Ziel von ottonova war es, eine differenzierende und identitätsstiftende Markenpositionierung zu entwickeln, die die Bekanntheit in der breiten Öffentlichkeit erhöht und das Unternehmen im Markt der privaten Krankenversicherung nachhaltig etabliert.

„Die Maxime bei ottonova ist, alles Unnötige wegzulassen und das Wesentliche zur Perfektion zu bringen“, sagt Jesko Kannenberg, Vorstand Vertrieb und Marketing bei ottonova. „Wir verzichten auf den Verwaltungsapparat und fokussieren Mensch und Technologie auf das, was für unsere Kunden wirklich zählt. Dieses Gefühl wollen wir auch in dem Spot wiedergeben.“

Als erste Neugründung im privaten Krankenversicherungsbereich seit über 20 Jahren strebt ottonova danach, Kunden ein rundum zufriedenes und intuitives Erlebnis mit ihrer Versicherung zu ermöglichen. Der Fokus liegt dabei darauf, Komplexitäten abzubauen und Versicherte mit modernen Technologien durch die Gesundheitsbranche zu navigieren.

Gänsehaut-Aufnahmen von den Bahamas

Auch beim Dreh zum TV-Spot war „reduced to the best“ der Kerngedanke: Ein kleines Team musste in kürzester Zeit für herausstechende Unterwasserbilder sorgen. Hochspezialisierte Taucher und Filmemacher waren minutiös aufeinander abgestimmt, um jeden Take ohne Reibungsverluste durchführen zu können – und um niemanden in Gefahr zu bringen. Die zwischen Apnoe-Taucher und Kameramann einstudierte Choreographie sorgte für spektakuläre Aufnahmen mit nur einem Atemzug.

Die Produktion des TV-Spots verantworteten die Filmproduktion Embassy of Dreams sowie der mehrfach ausgezeichnete Filmemacher James Morgan. Seine Expertise liegt in der künstlerischen Umsetzung von anspruchsvollen Szenen, die nachhaltig für Gänsehaut sorgen. Die Musik stammt von Supreme Music aus Hamburg. Für die Mediaplanung ist Mediaplus verantwortlich.

Der TV-Spot ist ab sofort im Fernsehen zu sehen. Ergänzt wird die Markenkampagne von Online- und Social Media-Ads. In den nächsten Monaten sind weitere Marketing-Maßnahmen wie Feature-Filme unter dem Claim „reduced to the best“ geplant.

Mit digitalen Features Mehrwerte schaffen

Als digitaler, privater Krankenversicherer setzt ottonova auf einen rein digitalen Umgang mit seinen Kunden. Die Kommunikation läuft papierlos über die ottonova App, über die auch Arzttermine und Arzt-Video-Calls organisiert und Rechnungen hochgeladen werden können.

„Unsere Kunden sollen sich auf das konzentrieren, was für sie wichtig ist – nicht auf umständliche Abstimmungen mit dem deutschen Gesundheitsapparat“, erklärt Jesko Kannenberg. „Indem wir ihnen technologische Features und persönliche Beratung auf Augenhöhe bieten, unterstützen wir sie, ihre eigenen Ziele zu verfolgen und sich nicht vom Weg abbringen zu lassen.“

ottonova bietet neben der privaten Krankenvollversicherung auch Zahnzusatz- und Krankenhauszusatzversicherungen an, sowie einen Tarif speziell für in Deutschland lebende Expats.

 

Foto: ottonova

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

Ex-Wirecard-Manager wohl V-Mann von Geheimdienst in Österreich

Der frühere Wirecard-Manager Jan Marsalek war möglicherweise V-Mann des österreichischen Nachrichtendienstes. Einen V-Mann in einem Dax-Unternehmen zu platzieren, wäre ein Affront und könnte die deutsch-österreichischen Beziehungen belasten.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...