7. August 2019, 12:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Jungmakler Award 2019: Die Finalisten stehen fest

Die Finalisten des Jungmakler Awards 2019 stehen fest. Insgesamt haben sich zwölf Makler/innen für die Endrunde am 18.09.2019 in den Räumlichkeiten von Die Haftpflichtkasse qualifiziert.

Jungmakler-Award in Jungmakler Award 2019: Die Finalisten stehen fest

Die jungen Unternehmer konnten sich in den drei Regio-Castings unter 25 Teilnehmern durchsetzen. Dort mussten sie einer jeweils hochkarätigen Jury ihre Konzepte präsentieren und Fragen beantworten.

Beim Bundescasting treten die Finalisten dann den direkten Vergleich mit den zwölf besten Geschäftskonzepten an. Die Preisverleihung findet am 24.10.2019 im Rahmen der DKM in Dortmund statt

Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH und Initiator des Jungmakler Awards, zeigt sich begeistert von den bisherigen Auftritten der Jungmakler: „Neben der tollen Ausbildung, der professionellen Unternehmensführung und den durchdachten Prozessen konnten die zwölf Finalisten die Juroren mit ihrer Leidenschaft für den Maklerberuf überzeugen. Es wird sicherlich eine knappe Entscheidung, wer auf den Podestplätzen des Jungmakler Awards 2019 landen wird.“

Die Titelanwärter 2019

Adelwarth, Benjamin | AV Versicherungsmakler GmbH

Bauer, Sascha | frei&fair

Ihan, Ugur | Unternehmerpolice Finanz- und Versicherungsmakler GmbH

Jokisch, Daniel | Reiter&Ross

Kocher, Nicolas | Königswege GmbH

Rogalla, Kay B. | OPTIMA GmbH

Schröder, Ingo | maiwerk Finanzpartner GbR

Tächl, Markus | Kölner Finanzadler e.K.

Tinzmann, Timo | SAF GmbH & Co. KG

Weber, Johannes | 4vestor GmbH

Werner, Henry | immoliebe

Zepf, Franziska | Premius Makler für Versicherungen & Finanzen

Hintergrund

Hinter dem Jungmakler Award steht die Idee, junge Vermittler der Finanz- und Versicherungswirtschaft zu fördern und damit eine qualitativ hochwertige Beratungskultur in Sachen Finanzen und Versicherungen in Deutschland zu erhalten.

Der Wettbewerb wird von 38 Förderern aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft unterstützt.

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

mehr ...

Immobilien

Senatorin: Mietniveau in Berlin ist aus den Fugen geraten

In Berlin ist das bundesweit einmalige Mietendeckel-Gesetz in Kraft getreten. Aus Sicht der zuständigen Senatorin bringt es das Mietniveau wieder ins Lot. Das allein reiche aber nicht.

mehr ...

Investmentfonds

Buffett schwächelt zum Jahresende – Aktienrückkäufe auf Rekordniveau

Der US-Staranleger Warren Buffett hat mit seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway zum Jahresende deutlich weniger verdient. In den drei Monaten bis Ende Dezember fiel der operative Gewinn im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 4,4 Milliarden Dollar (4,1 Mrd Euro), wie Berkshire Hathaway am Samstag in Omaha mitteilte. Vor allem im Rückversicherungsgeschäft – einem wichtigen Standbein von Buffetts Konglomerat – lief es schlechter.

mehr ...

Berater

Händler-Plattform Shopify macht bei Facebook-Währung Libra mit

Die bei Facebook entwickelte Digitalwährung Libra kann nach einer Serie prominenter Abgänge einen Neuzugang vermelden. Die kanadische Firma Shopify, die eine E-Commerce-Software entwickelt, trat am Freitag der Libra Association bei, von der das Projekt verwaltet wird.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bestückt ihre offenen Spezialfonds mit weiteren Pflegeheimen

Die INP-Gruppe hat durch den Erwerb von vier Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen an verschiedenen deutschen Standorten das Immobilienportfolio ihrer offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren in den vergangenen sechs Monaten weiter ausgebaut.

mehr ...

Recht

Wie Sie Haftungsrisiken mit einer Betriebsaufspaltung verringern

Wer sein Vermögen in den eigenen Betrieb steckt, möchte es vor Haftungsrisiken schützen. Mit einer Betriebsaufspaltung ist das möglich. Doch es lauern auch Fallstricke.

mehr ...