Neues Internetportal zur bAV

Der Direktversicherer Hannoversche, der zur VHV Gruppe gehört, hat ein Internetportal rund um die betriebliche Altersvorsorge (bAV) gestartet. Die Infoseite wendet sich an Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Gesellschafter/Geschäftsführer (GGF).

Zu allen Themenbereichen gibt es nach Angaben des Direktversicherers einen „Fragen & Antworten“-Teil.

Neben den klassischen Durchführungswegen der Direktversicherung (Entgeltumwandlung) und der Unterstützungskasse können sich Arbeitgeber und GGF nach Angaben der Hannoverschen über die Liquidationsversicherung informieren, die Ansprüche aus Pensionszusagen im Falle einer Firmenauflösung sichert.

Weiterführende Informationen

Zu allen Themenbereichen gibt es nach Angaben des Direktversicherers einen „Fragen & Antworten“-Teil. Darüber hinaus biete die Seite Download-Möglichkeiten von weiterführenden Informationen, wie zum Beispiel Broschüren und anderen Unterlagen rund um die bAV.

Zudem gebe es die Möglichkeit, bei Angebotsanfragen und dem Wunsch nach einer persönlichen Beratung einen Experten der Hannoverschen zu kontaktieren. (kb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.