Unternehmensrechtschutz: Berkley und Roland kooperieren

Die Roland Rechtsschutz-Versicherung und der Spezial-Versicherer W. R. Berkley Europe haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ab sofort erweitert Berkley sein Financial Lines Portfolio für Unternehmenskunden um den Straf-Rechtsschutz von Roland.

Roland Rechtsschutz und W.R- Berkley Europe kooperieren.

Ziel sei es, das Angebot rund um die D&O-Versicherung zu vervollständigen. Wie Auswertungen zeigen, gehen viele D&O-Schadenfälle mit staatsanwaltlichen Ermittlungen einher. Für Unternehmen bedeutet das ein ernsthaftes finanzielles Risiko, beispielsweise wenn Durchsuchungen, Beschlagnahmen oder rufschädigende Schlagzeilen in der Presse den Geschäftsbetrieb stören.

Durch die Kombination der D&O-Versicherung von Berkley mit dem Straf-Rechtsschutz von Roland will Roland Maklern die Möglichkeit an die Hand geben, Unternehmenskunden eine 360-Grad-Absicherung aus einer Hand anbieten und Deckungslücken schließen zu können. Für die Makler bedeute dies zudem mehr Haftungssicherheit, teilte Roland mit. (dr)

Foto: Shutterstock

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.