Munich Re will Jahresgewinn auf drei Milliarden Euro steigern

Der Versicherungskonzern Munich Re will seinen Jahresgewinn laut einem Pressebericht „absehbar“ auf drei Milliarden Euro pro Jahr steigern. Das berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf mehrere mit der Sache vertraute Personen. Ein Sprecher des Konzerns kommentierte die Angelegenheit gegenüber der Zeitung nicht.

Hauptgebäude der Munich Re in München

Für das abgelaufene Jahr rechnet das Dax -Unternehmen mit mehr als 2,5 Milliarden Euro, wie es bei der Vorlage von Quartalszahlen im November bestätigt hatte.

Offiziell will der Versicherer seinen Plan vier Wochen vor dem nächsten Investorentag im Herbst vorstellen, hieß es weiter. Der Plan soll über einen Zeitraum von fünf Jahren gehen, schreibt das „Handelsblatt“. Das Gewinnwachstum soll zur Hälfte aus dem klassischen Geschäft kommen, zur anderen Hälfte aus Innovationen und neuen Geschäftsfeldern. (dpa-AFX)

Foto: Picture Alliance 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.