Debeka verzeichnet Zuwachs bei Krankenversicherten

Foto: Debeka
Debeka-Vorstandschef Thomas Brahm

Die Debeka Versicherung hat im vergangenen Jahr die Zahl der Krankenversicherten gesteigert. "In der Krankenversicherung haben wir 84.000 neue Vollversicherte hinzugewonnen", sagte Debeka-Vorstandschef Thomas Brahm der Koblenzer "Rhein-Zeitung".

„Damit haben wir die wichtige Wachstums- und Erfolgsmarke von fünf Millionen Vollversicherten erstmals übersprungen“, so Brahm weiter.

Im Gesamtunternehmen seien die Beitragseinnahmen gesteigert worden, Details nannte der Manager nicht. 2019 hatten sich die Gesamteinnahmen zusammen mit der Bausparkasse auf 13,5 Milliarden Euro bei der Debeka Versicherungsgruppe belaufen. (dpa-AFX)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.