Die Bayerische und 1860 München gehen in die Verlängerung

Foto: Die Bayerische
Die Vorstände der Bayerischen und die Führungsriege des TSV 1860 München nach dem Spiel gegen Würzburg am 20. Dezember 2021.

Die Bayerische bleibt Hauptsponsor des Fußball-Drittligisten TSV 1860 München. Der aktuelle Vertrag läuft noch bis Ende der aktuellen Saison 2021/2022. Nun wurde eine Verlängerung bis Ende der Saison 2024/2025 vereinbart.

„Seit 2016 begleiten wir den TSV 1860 durch Höhen und Tiefen. Uns verbindet viel. Auch wir sehen uns als mittelständischer Versicherer einer scheinbaren Übermacht großer Unternehmen gegenüber“, wird Bayerische-Vorstand Martin Gräfer in einer Pressemitteilung des Versicherers zitiert.

Für Marc-Nicolai Pfeifer, Geschäftsführer des TSV 1860 München, stellt die Vertragsverlängerung ein wichtiges Fundament für die kommenden Jahre dar: „Gerade in der pandemischen Situation, in der wir uns befinden, ist das ein sehr starkes Zeichen und besitzt sicherlich auch eine Signalwirkung für andere Partner und Sponsoren.“

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.