Nachhaltigkeit: Barmenia bringt „grüne“ Wohngebäudeversicherung

Foto: Barmenia
Ulrich Lamy, Vorstand der Barmenia Versicherungen

Die Barmenia hat ihre Wohngebäudeverzicherung runderneuert. Im Fokus des neuen Produktes liegen die Punkte Nachhaltigkeit, Leistungsstärke und Einfachheit. So verzichtet der Versicherer beispielsweise bei Ein- und Zweifamilienhäusern bis 300 qm auf die aufwändige Ermittlung der Versicherungssumme und bietet allein durch die richtige Angabe der Bauart, Ausstattung und Wohnfläche vollen Versicherungsschutz.

Die Barmenia Allgemeine bietet ab sofort eine rundum optimierte Wohngebäudeversicherung an. Die Kernwerte der neuen Vorsorgelösung für Immobilienbesitzer liegen nach Aussage des Wuppertaler Versicherers auf drei Punkten: Nachhaltigkeit, Leistungsstärke und Einfachheit.

Daher liegt ein besonderer Fokus der neuen Wohngebäudeversicherung neben einem starken Leistungsversprechen und einfacher Tarifierungsmöglichkeit im Bereich der Nachhaltigkeit, betont die Barmenia.

So werden im Schadensfall zum Beispiel Mehrkosten durch energetische Modernisierung oder umweltschonende Baustoffe bezahlt. Mitversichert sind auch Photovoltaikanlagen, regenerative Wärmeanlagen aber auch moderne Wärmeanlagen. Eingeschlossen sind in den neuen Tarif zudem Smart-Home Anlagen und -Geräte.

Allgefahren-Deckung eingeschlossen

In puncto Leistungen geht die Barmenia neue Wege und bietet die so genannte „All-Gefahren-Deckung“ in der Wohngebäudeversicherung an, wodurch alle unbenannten Schadenursachen – die nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind – mitversichert sind.

Um den Abschluss zu erleichtern, verzichtet die Barmenia bei Ein- und Zweifamilienhäusern bis 300 Quadratmeter auf die aufwändige Ermittlung der Versicherungssumme und bietet allein durch die richtige Angabe der Bauart, Ausstattung und Wohnfläche vollen Versicherungsschutz. Das bedeutet, dass der Neubau eines Gebäudes nach einem Totalschaden zum ortsüblichen Neubauwert ohne Summenbegrenzung gezahlt wird.

Einfacher Abschluss

„Mit diesem Versicherungsangebot leisten wir einmal mehr einen Beitrag zur nachhaltigen Ausrichtung unserer Unternehmen. In Zeiten von Klimawandel und großer Unsicherheit sorgen wir mit unserer neuen, leistungsstarken Wohngebäudeversicherung für eine sehr gute Vorsorgemöglichkeit.“, sagt Ulrich Lamy, Vorstandsmitglied der Barmenia Versicherungen.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.