MRH Trowe beteiligt sich an Spezialmakler für Bäckereibetriebe

Foto: Shutterstock
Die Münsterländer Makler-Gruppe betreut annähernd 300 Fachbetriebe aus der Bäckereibranche mit 20 bis 500 Filialen.

Der Industrieversicherungsmakler MRH Trowe übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2022 die Mehrheit der Geschäftsanteile an Helmig & Partner und HWA. Die Versicherungsmakler ergänzen mit 44 Mitarbeitern die MRH Trowe-Gruppe.

Mit der Beteiligung will MRH Trowe sein Geschäft um die Expertise der Maklergruppe bei Multi-Risk-Konzeptionen für den Mittelstand sowie im Bereich der Absicherung im Bäckereigewerbe verstärken. 

Die Münsterländer Makler-Gruppe Helmig & Partner und HWA-Gruppe ist im Segment der Gewerbeversicherung aktiv und vertritt über 700 meist inhabergeführte mittelständische Unternehmen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem lebensmittelverarbeitenden Gewerbe. Hier betreut der Makler annähernd 300 Fachbetriebe aus der Bäckereibranche mit 20 bis 500 Filialen.

Die Geschäftsführung von HWA und Helmig & Partner steht weiterhin unter der Leitung von Andreas Wienmeier und seinen Partnern Frank Austrup, Karsten Hartwig und Christof Brüggemann. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.