MRH Trowe will Spezialsegment Motorsport ausbauen

Foto: Picture Alliance
Sportvers versichert Kunden in ganz Europa – unter anderem aus der Formel 1.

Der Industriemakler MRH Trowe übernimmt die Sportvers GmbH aus Reutlingen zu hundert Prozent. Der auf Motorsport und Motorsport-Veranstaltungen spezialisierte Makler versichert Kunden in ganz Europa – unter anderem aus der Formel 1, der DTM und der Superbike WM.

Mit dem Zukauf will MRH Trowe sein Angebot im Bereich Sportversicherungen um ein weiteres Kompetenzfeld erweitern und den Grundstein für den Ausbau des Spezialsegments Motorsport legen. Sportvers soll durch den Zusammenschluss die Möglichkeit erhalten, Deckung für sein Angebot auch international einzukaufen.

Horst Graef, der bisherige Gesellschafter von Sportvers, bleibt weiterhin verantwortlich für das Geschäft. Weiterer Geschäftsführer wird Marc Nofri, der bei MRH Trowe die Corporate Region West leitet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.