Privathaftpflicht: Die häufigsten Schäden bei unter 25-jährigen

Foto: Shutterstock

Zum Weltstudententag hat Check24 die häufigsten Schadens­meldungen von unter 25-jährigen in der Privathaftpflichtversicherung unter die Lupe genommen.

Mit großem Abstand auf Platz eins der Top-Ten Schadensfälle: Handys. Immerhin 24 Prozent der Schadenmeldungen bezogen sich auf das Smartphone Dritter.

Mit deutlichen Abstand und zehn Prozent folgen Autos, die beispielsweise im Vorbeilaufen oder mit dem Fahrrad beschädigt wurden. Auch Schäden in der Mietwohnung werden häufig gemeldet, etwa an Türen, Böden, Waschbecken oder Fenstern. Laptops oder PCs rangieren laut der Auswertung auf Platz fünf, Fernseher auf Rang neun.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.