Anzeige
13. Januar 2016, 16:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Marcus Rex verlässt BS Baugeld Spezialisten AG

Marcus Rex, Gründer und Vorstand der BG Baugeld Spezialisten AG, verlässt das Münchener Unternehmen. Künftig agiert Joachim Leuther als alleiniger Vorstand.

BS Baugeld Spezialisten

Marcus Rex

Nach Angaben der BG Baugeld Spezialisten AG verlässt Marcus Rex das Unternehmen zum 15. Januar 2016, um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen.

Der Aufsichtsrat dankte Rex für die Arbeit der letzten Jahre. Den Angaben zufolge wird Joachim Leuther als Alleinvorstand den Baugeldvermittler zusammen mit Martin Amberg, dem Leiter Finanzierungsmanagement, weiter führen.

Gutes Ergebnis in 2015

Das vergangene Jahr 2015 sei das bisher erfolgreichste Jahr in der Geschichte der BS Baugeld Spezialisten AG gewesen, teilt das Unternehmen mit. Ein stabiles Geschäftsmodell, starke Franchisepartner und neue Vertriebskooperationen hätten zu Wachstum und Profitabilität geführt. Das Unternehmen erwarte auf Basis dieser Marktposition auch in 2016 weiteres Wachstum, gerade auch mit Blick auf die Wohnimmobilienkreditrichtlinie.

Die Aktionäre, die der Gesellschaft seit Jahren nachrangige Darlehen gewähren, haben diese den Angaben zufolge zum 1. Januar 2016 um weitere drei Jahre verlängert. Aufgrund der wesentlich verbesserten Sicherheitslage des Unternehmens sei der Zinssatz von acht auf drei Prozent angepasst worden.

Damit könne Baugeld Spezialisten dieses Jahr stärker in die Unterstützung der Franchisepartner sowie die Digitalisierung investieren und gleichzeitig, neben positiven EBITs, auch Gewinne nach Zinsen und Steuern erzielen.

Foto: BS Baugeld Spezialisten

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Cash. 9/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Brexit - China - Digitalisierung - Offene Immobilienfonds - Berlin - Hitliste Maklerpools

Ab dem 11. August im Handel.

Versicherungen

Stationäre Zusatzversicherung: Die besten Tarife und Anbieter

Das Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat die Bedingungswerke von stationären Zusatversicherungen untersucht. Von 272 Tarifkombinationen von 37 Anbietern, die im “M&M Rating Stationär Zusatz” unter die Lupe genommen wurden, erhielten 56 die Bestbewertung von fünf Sternen.

mehr ...

Immobilien

Jost Paffrath neuer Leiter Kapitalanlage bei Ziegert

Jost Paffrath, bisher Vice President Sales bei Immobilienscout24, ist als Leiter Kapitalanlage zum Berliner Unternehmen Ziegert Bank- und Immobilienconsulting gewechselt.

mehr ...

Investmentfonds

Fed nährt Spekulationen über Leitzinserhöhung

Die Argumente für eine Erhöhung der Leitzinsen in den USA haben in den zurückliegenden Monaten zugenommen. Andere FOMC-Mitglieder wurden auch beim Zeitpunkt konkreter: Ein nächster Zinsschritt könnte bereits im September anstehen. Ein Kommentar von Michael Jensen, Executive Vice President von Moventum.

mehr ...

Berater

Safe.me-CEO wechselt zu Blau direkt

Wie Blau direkt mitteilt, wird Michael Stock künftig die neu geschaffene Management-Position “Head of Business Development” beim Lübecker Maklerpool übernehmen. Er wechselt damit aus seiner bisherigen Position als CEO des Insurtechs Safe.me, das er auch gegründet hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

Südkoreanische Reederei Hanjin stellt Insolvenzantrag

Als Folge der kriselnden Schifffahrtsmärkte ist die größte südkoreanische Reederei Hanjin Shipping zahlungsunfähig. Der Insolvenzantrag sei am Mittwoch dem Bezirksgericht in Seoul übergeben worden, teilte eine Sprecherin des mit umgerechnet 4,5 Milliarden Euro verschuldeten Unternehmens mit.

mehr ...

Recht

IVD fordert Nachbesserung der WIKR

Der Immobilienverband Deutschland (IVD) fordert, dass der Gesetzgeber bei der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) nachbessert. Dafür hat er ein neunseitiges Positionspapier mit Vorschlägen herausgegeben, mit denen sich die Kreditklemme lösen lasse.

mehr ...