Anzeige
Anzeige
3. Januar 2014, 09:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neue AMF-Fonds setzen auf Marken und Familienunternehmen

Die AMF Capital AG startet zum Jahresbeginn drei neue Fonds: Den AMF Family & Brands Renten, den AMF Family & Brands Aktien sowie den AMF Renten Welt.

Weltstr Me1 in Neue AMF-Fonds setzen auf Marken und Familienunternehmen

AMF Capital sucht mit drei neuen Fonds weltweit nach den lukrativsten Anleihen und Aktien.

Im AMF Renten Welt setzt Johannes Führ seinen Rentenmanagement-Ansatz fort. In der Family & Brands-Fondsfamilie werden die besten familiengeführten Unternehmen sowie Firmen mit großen Marken gebündelt. Diese Kombination hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als ebenso stabil wie renditestark gezeigt.

Der Fonds AMF Renten Welt ist ein global anlegender Rentenfonds, der in eine ausgewogene Mischung von Staatsanleihen, Anleihen von Finanztiteln und Unternehmensanleihen investiert.

Alle Anleihen müssen laut Mitteilung die strengen Qualitäts- und Liquiditätsvorgaben von AMF Capital einhalten. Wie in allen Fonds von AMF Capital müssen Risiko und Rendite im Einklang stehen. Die Fondsfamilie Family & Brands nutzt die Stärken familien- und unternehmergeführter Gesellschaften sowie von Unternehmen mit stark werthaltigen Marken. Investiert wird laut AMF Capital in familien- bzw. unternehmergeführte Gesellschaften („Family“) sowie in Unternehmen mit werthaltigen Marken („Brands“).

Top Marken im Mittelpunkt

Im Fokus stehen Unternehmen, die aufgrund ihres Produkts oder ihrer Dienstleistung, ihrer Marktposition oder einer Top-Marke überdurchschnittliche Margen erwirtschaften können und daher ertragsstark und ausschüttungsorientiert sind. Diese Unternehmen bieten überdurchschnittlich hohe Wachstumsraten und Dividenden, sie stehen für Kontinuität, langfristige Planung und nachhaltiges Wirtschaften.

“Familien- oder unternehmergeführte Gesellschaften sowie Unternehmen mit bedeutenden Markennamen leben zwar meist eine gänzlich unterschiedliche Unternehmenskultur, haben aber eines gemeinsam: das Denken und Handeln in langfristigen Zeiträumen”, sagt Johannes Führ, Aufsichtsratsvorsitzender der AMF Capital AG. “Dabei kann sowohl auf der Aktien- als auch auf der Rentenseite ein Mehrwert liegen, der dem Anleger gleichermaßen Stabilität und Potenzial bietet”, erklärt Johannes Führ.

Zwei weitere AMF-Fonds

Der Fonds AMF Family & Brands Renten ist ein global anlegender Rentenfonds, der ausschließlich in Euro-denominierte Unternehmensanleihen investiert. Ziel ist es, mit einem kombinierten Portfolio aus Anleihen aus dem Family & Brands-Universum eine überdurchschnittliche Rendite zu erwirtschaften. Der Fonds AMF Family & Brands Aktien ist ein global anlegender Aktienfonds.
 Hauptziel des Fonds ist es, ein attraktives Kapitalwachstum in Euro zu erzielen. Die Fonds werden von Allan Valentiner, Ralf Müller-Rehbehn und Markus Mitrovski gemanagt. Die drei neuen Fonds sind in Luxemburg zugelassen und verfügen demnächst über eine Vertriebszulassung in Deutschland und Österreich.

Foto: Shutterstock.com

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

GDV bemängelt fehlendes Bewusstsein für Cyber-Crime

Bereits jeder vierte Kleinbetrieb oder Mittelständler (28 Prozent) hat finanzielle oder materielle Schäden durch Cyber-Angriffe erlitten. Dies zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...

Immobilien

S&K-Gründer zu Haftstrafen verurteilt

Einer der größten Wirtschaftsstrafprozesse Deutschlands um die Frankfurter Immobilienfirma S&K geht mit einer Verurteilung der geständigen Angeklagten zu Ende. In dem Verfahren ging es um die Aufklärung eines vermeintlichen Schneeballsystems.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Der geschlossene Fonds ist tot – es lebe der geschlossene Fonds!

Schon häufig wurden geschlossene Fonds abgeschrieben, sie haben sich aber immer wieder in den Markt zurückgekämpft. Kommt es nun zu einer erneuten Wiederbelebung?

Gastbeitrag von Susanne Maack, Deutsche Makler Akademie (DMA)

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...