25. Oktober 2012, 15:55

INTERVIEW DKM 2012: “BU-Offensive für junge Menschen”

Matthias Jacobi, Vertriebsvorstand von Swiss Life in Deutschland, hebt die besondere Bedeutung des nach wie vor mit einem Tabu belegten Themas der Pflegeabsicherung im Vertrieb hervor und verdeutlicht die Stärken des Tarifs Pflege- & Vermögensschutz.

Sorry, your browser does not support Flash Video Player

Jacobi betont, dass beim Thema Pflege die Wahrnehmung in der Bevölkerung der Wichtigkeit des Themas bei weitem noch nicht gerecht wird. Hier habe der Vertrieb ein enormes Potenzial, aufzuklären und in großem Umfang Geschäft anzuschieben.

Bei der Pflege- & Vermögensschutzpolice lasse sich der Pflegeschutz flexibel gestalten. Zur Auswahl stünden die Varianten “Komfort” und “Premium” mit unterschiedlichen Leistungsstaffeln, die man um die Zahlung einer Einmalleistung ergänzen könne.

Darüber hinaus stehe der “Aufbauplan” Menschen ab dem 40. Lebensjahr offen, zeichne sich durch vereinfachte Gesundheitsfragen aus und leiste nach nach einer mindestens zehnjährigen leistungsfreien Zeit.

Das Interview führte Cash.-Chefredakteur Frank O. Milewski.


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Versicherungen


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 8/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Global gewinnt - BU - Gewerbehaftpflicht - Private Equity - Wohnimmobilienmarkt Berlin- Hitliste der Vertriebe - Digitalisierung

Ab dem 14. Juli im Handel.

Cash. 07/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Income-Fonds  – Mr. Dax im Fonds-Gespräch – PKV - Ferienimmobilien - Recruiting

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Rentenversicherungszwang für Selbstständige gefordert

Der Vorsitzende des Arbeitnehmerflügels der CDU, Karl-Josef Laumann, hat einen Versicherungszwang für Selbstständige zur Altersvorsorge gefordert. Zugleich sprach er sich dafür aus, die Erwerbsminderungsrente mit zusätzlichen 1,9 Milliarden Euro pro Jahr besser auszustatten.

mehr ...

Immobilien

RICS: Brexit trifft britische Immobilienwirtschaft – Deutschland profitiert

Nach Angaben der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) drückt der Brexit auf die Stimmung im britischen Immobilienmarkt. Gleichzeitig bleibe der europäische Markt für Gewerbeimmobilien jedoch positiv gestimmt.

mehr ...

Investmentfonds

Multi-Asset-Factor-Opportunities-Strategie von NN IP auferlegt

NN IP verbindet gleich zwei Megatrends zu einer neue Strategie. Diese kombiniert die Themen Multi-Asset und Absolute-Return zu einem einzigen Produkt.

mehr ...

Berater

Beraterregister: Fast 3.000 Beschwerden im ersten Halbjahr

An das Mitarbeiter- und Beschwerderegisters der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (Bafin) haben Banken und Finanzdienstleister insgesamt rund insgesamt 25.000 Beschwerden gemeldet. Im ersten Halbjahr 2016 gingen rund 3.000 Beschwerden ein.

mehr ...

Sachwertanlagen

Senvion bietet große Offshore-Anlage für schwimmenden Windpark an

Der Hamburger Windkraftanlagen-Hersteller Senvion hat seine größte Offshore-Turbine so angepasst, dass sie jetzt auch auf einem schwimmenden Fundament aufgestellt werden kann.

mehr ...

Recht

Verfassungsbeschwerde gegen Bestellerprinzip bei Maklern gescheitert

Zwei Immobilienmakler sind mit ihrer Verfassungsbeschwerde gegen das Bestellerprinzip bei Provisionen für Wohnungsvermittlungen gescheitert.

mehr ...