Unternehmen für alternative Vergütungen im Versicherungsvertrieb am Start

Degav-Geschäftsführung und Mitgründer
Foto: Degav
Degav-Geschäftsführung und Mitgründer (von links): Jörg Laubrinus, Handan Isik, Dirk Erfurth, Norman Wirth.

Die neu gegründete Deutsche Gesellschaft für alternative Vergütungskonzepte mbH (Degav) will Versicherungsvermittlerinnen und -vermittlern "den Weg zu alternativen Vergütungskonzepten ebnen". Zwei Mitgründer sind in der Branche keine Unbekannten.

Kerntätigkeit der Degav sind einer Unternehmensmitteilung zufolge Online-Intensivkurse (gegen eine einmalige Gebühr) für die Umsetzung von Servicevereinbarungen zwischen Vermittlern und ihren Kunden, also von Verträgen über eine laufende Betreuung mit einer (Jahres-) Gebühr.

Geschäftsführer sind Handan Isik und Dirk Erfurth, Inhaber des Messeveranstalters IQ²strategies GmbH und des Zahlungsabwicklers Dipay. Dipay ist demnach eine Softwarelösung für die Abwicklung alternativer Vergütungskonzepte im Versicherungs- und Finanzvermittlungsbereich. 


Mehr dazu lesen:

Mitgründer und aktive Unterstützer der Degav GmbH sind der Mitteilung zufolge Rechtsanwalt Norman Wirth und der Vertriebscoach Jörg Laubrinus. „Mich treiben Servicevereinbarungen seit vielen Jahren um. Das ist ein Thema, was ich schon immer mit Herzblut begleite“, kommentiert Wirth sein Engagement. „Im Gegensatz zu all den anderen rechtlichen und regulatorischen Herausforderungen ist dieses Thema für Vermittler klar positiv belegt und spannend. Servicevereinbarungen bieten im Ergebnis nicht nur deutlich mehr Wertschätzung durch den Kunden und eine signifikant tiefere Vertragsdichte, sondern auch eine faire Vergütung für erbrachte Leistungen“, so Wirth weiter.

Jörg Laubrinus: „Die Kunden brauchen und wollen eine lebenslange gute Betreuung. Die kann ein Vermittler mit der Bestandsprovision in der Regel vom zeitlichen Aufwand her gar nicht gewährleisten. Mit einer Jahresgebühr jedoch sichert sich der Kunde einen qualifizierten Service seines Versicherungsexperten, der über die gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen hinaus geht.“

Kunden können bei der Degav demnach aus verschiedenen Servicepaketen wählen, die auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten seien. Auch nach Abschluss der Kurse biete Degav kontinuierliche Unterstützung und Zugang zu einem Netzwerk von Experten und Spezialisten.

Weitere Artikel
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments