26. Juni 2014, 15:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Machen Sie mit beim großen CASH. Leser-Wein-Gewinnspiel

Gewinnen Sie in Kooperation mit dem Weingut Römmert fünfmal zwei Übernachtungen im Sonnenhotel Weingut Römmert in Franken und zehn Weinpräsente. Lesen Sie diesen Artikel aufmerksam und beantworten Sie uns die Preisfrage. Mit etwas Glück gehören Sie schon bald zu den glücklichen Gewinnern.

 in Machen Sie mit beim großen CASH. Leser-Wein-Gewinnspiel

Das fränkische Volkach an der Mainschleife ist Sitz und Heimat des Weingut Römmert. Es wurde 1917 gegründet. Die Liebe zum Wein und zur Region wurde über 100 Jahre bewahrt. Seit 2015 kommen mit dem neuen Eigentümer zu den traditionellen Werten noch reichlich moderner Geist und Innovation hinzu. Das Weingut Römmert ist bekannt für die typische, fränkische Rebsortenvielfalt.

Weingut Römmert – Innovation und Tradition seit mehr als 100 Jahren

Zahlreiche Auszeichnungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene bestätigen immer wieder die hohe Güte und Qualität der Erzeugnisse der Kellermeister vom Weingut Römmert. Auf einer Fläche von circa 20 Hektar gedeihen heute ganz unterschiedliche Rebsorten. Rund 80 Prozent der Gesamtfläche wird dabei von weißen Rebsorten beansprucht. Hinzu kommen einige rote Sorten wie zum Beispiel Domina und Spätburgunder.

 

Ohne-Titel in Machen Sie mit beim großen CASH. Leser-Wein-Gewinnspiel

Das Hauptaugenmerk liegt auf den weißen Rebsorten. Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau und Weißburgunder. Das mit Abstand wichtigste Produkt ist dabei der Silvaner. In Franken gilt der Silvaner als die Leitrebsorte schlechthin. Kenner und Genießer wissen das sehr genau. Denn in Franken galt schon immer das Motto „Franken ist Silvanerland“.

Hotelapartment und Weinberge

Das traditionsreiche Weingut Römmert wandelt sich gerade zu einer beeindruckenden Weinwelt: Dort entsteht ein neuer imposanter Weinkeller für Edelstahltanks, Holz- und Barrique-Fässer. Allein 600 Quadratmeter umfasst die beeindruckende Vinothek. Zur Römmerts Weinwelt gehört auch ein außergewöhnliches Weinhotel für Weinerleben pur. Die Römmerts Weinwelt lädt Weingenießer und Touristen gleichermaßen zum Verweilen, Genießen, Erholen und Entdecken ein.

Die Fertigstellung ist zum 30. August 2019 vorgesehen. Bereits jetzt kann man sich umfassend auf der Internetseite www.weingut-roemmert.de über dieses ehrgeizige Projekt sowie die vielfältigen Produkte der Winzer aus dem fränkischen Volkach informieren.

Das Fränkische Weinland ist mit der Volkacher Mainschleife eine der schönsten Weinbauregionen Deutschlands. Die Kombination aus Herberge und Weinschänke war schon immer ein Garant für Gastlichkeit, schöne Erlebnisse und Wohlbefinden. Die Zielgruppe der neuen Anlage ist so weitläufig wie das Angebot selbst: Weinfreunde und Genießer, Naturliebhaber, Aktivurlauber, Tagungs- und Seminarteilnehmer werden gleichermaßen begeistert sein.

Das Sonnenhotel Weingut Römmert – Ein Investitionskonzept für interessierte Anleger

Das Sonnenhotel Weingut Römmert bietet nicht nur ein attraktives touristisches Ziel, sondern auch eine hochinteressante Immobilieninvestition: Hotelapartment und eigene Weinberge. Das Investment bietet dem Anleger eine Rendite von 4 Prozent, Übernachtungen im eigenen Hotel und circa 66 bis 108 Flaschen Wein pro Jahr von den eigenen Weinbergen.

 in Machen Sie mit beim großen CASH. Leser-Wein-Gewinnspiel

Das gesamte Hotelgebäude wird – ähnlich wie Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus – nach dem Wohnungseigentumsgesetz in 104 Wohneinheiten aufgeteilt. Der Käufer einer Wohneinheit erwirbt das Eigentum an einem konkreten Hotelzimmer und Gemeinschaftseigentum an den Allgemeinflächen des Hotels sowie an zwei Hektar Weinbergsflächen. Der Erwerb wird im Grundbuch eingetragen und bietet aus rechtlicher Sicht grundsätzlich die gleichen Eigentumsrechte wie Wohneigentum in einem ganz normalen Mehrfamilienhaus. Die Zimmer und die Allgemeinflächen des Hotels sind für 20 Jahre an eine erfahrene und spezialisierte Hotelgruppe verpachtet. Durch diese Festverpachtung erzielen die Eigentümer der Hotelapartments eine inflationsgesicherte Rendite von circa vier Prozent, ohne sich groß um ihr Immobilieninvestment kümmern zu müssen. Umso mehr Zeit bleibt, den Wein aus den eigenen Weinbergen und ein paar Tage im eigenen Hotel zu genießen.

Gewinnen Sie wertvolle Preise beim Cash.Leser-Wein-Gewinnspiel

Cash. verlost in Kooperation mit dem Weingut Römmert fünfmal zwei Übernachtungen im Sonnenhotel Weingut Römmert. Inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, Sonnenterrasse mit Blick über Volkach und die Weinberge, freiem Eintritt in die 900 Quadratmeter  große Spa- und Wellness-Landschaft mit Innen- und Außenpool, Führung in die Weinberge mit fachlichen Erläuterungen, Weinprobe mit dem Kellermeister und Führung durch das einzigartige WeinSensorikum. Als weitere hochwertige Preise sind zudem zehn Weinpräsente je vier Flaschen „Rebsorten aus Franken im Vergleich“ ausgelobt.

Ohne-Titel-2 in Machen Sie mit beim großen CASH. Leser-Wein-Gewinnspiel

Um zu den glücklichen Gewinnern zu gehören, müssen Sie lediglich eine Frage beantworten. Wer diesen Artikel aufmerksam gelesen hat, dem wird die richtige Antwort darauf sicherlich nicht schwerfallen.

KAPITALANLAGE: HOTELAPARTMENT UND WEIN VON DEN EIGENEN WEINBERGEN

l        4 Prozent Rendite aus 20 Jahre Pachtvertrag (kein Betreibermodell)

l        Zwischen sieben und zwölf Übernachtungen im eigenen Weinhotel

l        Pro Jahr 66 bis 108 Flaschen Wein vom eigenen Weinberg

l        Zusätzliche Umsatzpacht bei Jahresumsatz größer 3 Millionen Euro

(Erwartung lt. Gutachten der HOGA-Hotel- und Gaststätten
Beratungsgesellschaft mbH deutlich über 4 Millionen Euro)

l        100 Prozent Inflationsanpassung

l        Sonnenhotel Gruppe als erfahrener und spezialisierter Pächter
mit 12 Hotels in Deutschland und Österreich

l        Der Hotelpächter ist grundsätzlich für Instandhaltung und
Wartung verantwortlich.

Kontakt:
Weingut Römmert c/o Pelaba Consult GmbH  .  Tel.: 089/64 24 80 80
E-Mail: heidecker@pelaba.de  .  Internet: www.pelaba.de

Die Gewinnfrage lautet:

Für welche Rebsorte steht die
Weinregion Franken im Besonderen?

Senden Sie uns bitte Ihre Lösungsantwort per E-Mail oder per Post, unter Angabe
Ihres vollständigen Namens, der Anschrift, Telefon und Ihrer E-Mailadresse an:

Frau Karena Milewski (E-Mail: kmilewski@cash-online.de)

Per Post an: Cash. Print GmbH, Frau Karena Milewski

Friedensallee 25, 22765 Hamburg

Einsendeschluss: 18. Juli 2019

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt schriftlich. Es entscheidet das Los unter
allen Einsendungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Erster im Markt: Gothaer bündelt bAV- und bKV-Verwaltung in einem Portal

Um den Verwaltungsaufwand für die betriebliche Vorsorge und Absicherung für Arbeitgeber deutlich zu vereinfachen, bündelt die Gothaer als erster Versicherer die bAV und bKV-Verwaltung für Arbeitgeber in einem gemeinsamen Portal.

mehr ...

Immobilien

Stadtflucht wegen Coronakrise?

Treibt Corona die Deutschen aufs Land? Immerhin haben die Vorteile der Stadt in Zeiten von Kontakteinschränkungen und Sperrstunden weniger Relevanz. Große Menschenansammlungen sind auf dem Land leichter zu meiden. Doch spiegelt sich diese landläufige Ansicht auch im Suchverhalten und den Nachfragepräferenzen von Immobiliensuchenden wider?

mehr ...

Investmentfonds

Britische Staatsanleihen: Sorgen Brexit und Corona für negative Renditen?

Die anhaltende Covid-19-Pandemie und der zäh verlaufende Brexit-Prozess könnten die Renditen britischer Staatsanleihen unter die Nullgrenze bringen, kommentiert Colin Finlayson, Co-Manager des Aegon Strategic Global Bond Fund bei Aegon Asset Management.

mehr ...

Berater

Konsolidierung mit Kapital und Köpfen

Suchten Makler in der Vergangenheit Anschluss an einen Pool oder wollten zu einem anderen wechseln, lenkten sie den Blick meist auf die Provisionstabellen. Wettbewerb lief vor allem über die Vergütung und Produktpalette. Diese Zeiten sind vorbei. Natürlich spielen beide Kriterien noch eine Rolle, aber die entscheidende Frage lautet: Wie bewältigt der Pool des Vertrauens die Herausforderungen, die wegen der enorm schnellen und einschneidenden technischen Entwicklung entstehen?

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Recht

Berliner Verfassungsgerichtshof setzt Mietendeckel-Verfahren aus

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat die Prüfung des umstrittenen Mietendeckels ausgesetzt. Man wolle zunächst den Ausgang der anhängigen Verfahren dazu beim Bundesverfassungsgericht abwarten, teilte das höchste Berliner Gericht am Donnerstag mit.

mehr ...