Neu kalkuliert: K&M optimiert Preise für Wohngebäudeversicherung

Geld und Taschenrechner
Die Bayerische hält die Überschussbeteiligung konstant. Die DEVK nur für den Verein.

Der Assekuradeur Konzept & Marketing (K&M) bietet ab sofort eine neue Variante seiner Wohngebäudeversicherung an.

Der Tarif Allsafe domo easy zeichne sich durch ein optimiertes Preisleistungsverhältnis aus, das neue Rabattstufen über Selbstbehalte (bis zu 30 Prozent) und Schadenfreiheit (bis zu 15 Prozent) bietet, die exklusiv in diesem Tarif enthalten sind, betont K&M.

Ideenschmiede Makler

Bei der Entwicklung der neuen Tariflinie habe man sich stark an den Wünschen der Geschäftspartner orientiert, erklärt Dr. Marco Felten, Leiter des K&M-Produktmanagements.

Damit sei es gelungen, einen Wohngebäudeschutz zu schaffen, der sowohl den hohen Leistungsanspruch der Makler erfülle, zugleich aber durch die neuen Rabattmodelle so günstig wie nie zuvor sei.

Durch einen vereinbarten Selbstbehalt im Schadenfall lassen sich folgende Rabatte erreichen: 300 Euro SB = 11 Prozent Rabatt, 500 Euro SB = 15 Prozent Rabatt, 1.000 Euro SB = 20 Prozent Rabatt, 2.000 Euro SB = 30 Prozent Rabatt

Rabattsenker eingebaut

Zusätzlich kann der Versicherungsbeitrag bei einer bestehenden Schadenfreiheit von mindestens fünf Jahren mit vorhandener Vorversicherung noch einmal um 15 Prozent gesenkt werden.

Trotz des günstigen Beitrags enthalte der Tarif viele Leistungsmerkmale eines Premiumtarifs betont K&M. Dazu gehören etwa eine Allgefahrendeckung, die Absicherung von Schäden durch grobe Fahrlässigkeit bis zur maximalen Entschädigungsgrenze in Höhe von eine Million Euro Schäden durch Nagetiere, Marder oder Waschbären sowie Blitzüberspannungsschäden.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.