Mehr Berater bei American Express

Die American Express Finanzmanagement GmbH, Frankfurt am Main, will demnächst auch in Köln, Düsseldorf, Hannover und Hamburg mit ihrem Beratungsservice vertreten sein. Die Vertriebsmannschaft im Bereich Privatkunden soll sich verdoppeln. Seit 1. Oktober 2005 arbeiten nun 100 Berater über 16 Geschäftsstellen verteilt in zwölf Städte für den Vermögensverwalter. ?Es geht uns darum, dort präsent zu sein, wo unsere avisierten Kunden leben?, erläutert Geschäftsführer Ulrich Stolzenberg. ?Strategisch konzentrieren wir uns auf die Großstädte und Ballungsgebiete.? Innerhalb von fünf Jahren soll der Vertrieb auf 600 Personen anwachsen. Außerdem soll die Beratung künftig stets ganzheitlich erfolgen. ?Der Spezialist für Einzelbereiche ist Vergangenheit?, so Stolzenberg.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.