MLP verkleinert Vorstand

Der Vorstand der MLP Finanzdienstleistungen AG, Heidelberg, ist zum 1. Juli 2005 von sechs auf vier Mitglieder verkleinert worden. Dem neuen Vorstand gehören Dr. Uwe Schroeder-Wildberg (Vorsitz), Eugen Bucher (Vertrieb), Gerhard Frieg (Produktmanagement und ?einkauf) und Ralf Schmid (Chief Operating Officer) an. Schmid wird zusätzlich zur kaufmännischen Leitung die Aufgabenbereiche Qualitätsmanagement und IT übernehmen.

Die bisherigen Vorstände Dr. Roman Hadjio und Muhyddin Suleiman sind auf den Rang von Bereichsvorständen zurückgestuft worden. Sie werden künftig die Vertriebs-regionen Süd bzw. West leiten. Für die Regionen Nord und Mitte-Ost werden Dr. Felix Blomberg und Karl-Friedrich Bauer zu Bereichsvorständen ernannt. Sie berichten an Vertriebsvorstand Bucher.

„Nach dem erfolgreichen Verkauf der beiden Versicherungstöchter ist dies der nächste logische Schritt zur Konzentration auf das Kerngeschäft von MLP“, sagt Uwe Schroeder-Wildberg. Im Zuge des weiteren Ausbaus der MLP Bank und der strategischen Neupositionierung auf das private Vermögens-Management gibt Dr. Carsten Stockmann, bisher in Personalunion Chief Information Officer und Vorstand der MLP Bank AG, die IT-Verantwortung ab und wird zukünftig als Chief Operating Officer der MLP Bank fungieren. Neuer Leiter IT der MLP Finanzdienstleistungen AG wird Klaus Strumberger, der bisher den Bereich IT-Organisation geleitet hat.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.