Plansecur baut Geschäftsführung aus

Anette Trayser (43) ist seit 1. Juli Geschäftsführerin der Finanzberatungsgesellschaft Plansecur, Kassel. Sie verantwortet den Geschäftsbereich Service und ist vor allem für die Beraterunterstützung zuständig. Die Geschäftsführung bildet Trayser gemeinsam mit Johannes Sczepan, der für Marketing und Vertrieb zuständig ist.

Trayser ist Pädagogin und Finanzwirtin (twi). Sie ist seit ihrem Studienabschluss in der Erwachsenenbildung tätig und begann ihre Tätigkeit bei der Plansecur 1992 als Vertriebsassistentin der Geschäftsleitung. Von 1994 an baute sie die Plansecur-Akademie auf, das firmeneigene Seminarzentrum für Aus- und Weiterbildung. Parallel war sie für das 1996 erbaute Hotel garni „Wilhelmshöher Tor“ in Kassel verantwortlich, das auch zur Plansecur-Unternehmensgruppe gehört. Dort ist sie seit 1997 auch Geschäftsführerin.

Mit dem Führungsteam Trayser/Sczepan ist die Besetzung der Geschäftsführung laut Plansecur abgeschlossen. Mit der Fokussierung Sczepans auf Vertrieb und Marketing seit dessen Beginn bei der Plansecur 2002 war deutlich, dass eine zweite Person für die Führung der Servicezentrale in Kassel gesucht wird, die die selbstständigen Finanzberater unterstützt. Diese ist mit Anette Trayser (Tochter des Unternehmensgründers Klaus Dieter Trayser, der sich 2004 aus der Geschäftsführung zurückgezogen hatte) jetzt gefunden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.