Commerzbank und American Express kooperieren

Die Commerzbank AG hat mit der American Express Co., beide Frankfurt/Main, eine Vertriebskooperation im Premium-Kartensegment vereinbart.
Wie das Kreditinstitut erklärte, bietet die Commerzbank im Rahmen der Kooperation ab sofort als einzige deutsche Großbank ihren Kunden die exklusiven American Express Karten Gold und Platinum an. Mit dem Angebot erweitert die Bank konsequent ihr Portfolio für den anspruchsvollen Privat- und Geschäftskunden mit ausgeprägtem Markenbewusstsein.

Besonderes Plus für Kunden, die ihre American Express Card bei der Commerzbank bestellen: Bei der Platinum Card verzichtet die Bank auf die übliche Aufnahmegebühr von 250 Euro und bei der Gold Card gibt es zusätzlich 15.000 Bonuspunkte, die direkt in einen innereuropäischen Prämienflug bei allen renommierten Fluglinien eingetauscht werden können, teilte die Bank weiter mit.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.