Neuer Vertriebsleiter bei BCA

Wolfgang Gottmann (50) ist neuer Vertriebsleiter bei dem Maklerpool BCA, Bad Homburg. Er war zuvor bei Hesse Newman & Co. AG, einer der ältesten Privatbanken Deutschlands, als Direktor und Prokurist am Aufbau des Vertriebs über Handelsvertreter beteiligt.

Nach eigener Aussage sieht Gottmann die wichtigste Aufgabe für sich und seine Vertriebsmannschaft darin, die Sprache der unabhängigen Finanzdienstleister und BCA-Partner zu sprechen: ?An erster Stelle steht die offene, klare, zielgerichtete und vertrauensprägende Kommunikation, zweitens werden wir durch den Ausbau des Vertriebs noch mehr Nähe zu unseren Geschäftspartnerinnen und -partnern aufbauen, drittens, viertens und fünftens werden wir ihnen verstärkt aktiv zuhören, sie ernst nehmen und gute, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen anbieten?, beschreibt er seine Grundsätze.

Gottmann begann seine berufliche Laufbahn nach einem Studium an der Berufsakademie Mannheim 1980 bei der Öffentlichen Versicherungsanstalt der badischen Sparkassen und wechselte Anfang der 1990er Jahre als Organisationsleiter Bankenvertrieb zur R+V-Versicherung. Nach Stationen als Regionalleiter, Mitglied der Geschäftsleitung und Vertriebsleiter bei der Dresdner Vermögensberatungsgesellschaft sowie einer selbständigen Vertriebstätigkeit bei der SRQ FinanzPartner AG ging er ? mittlerweile Certified Financial Planner (DEVFP) ? im Jahr 2005 zu Hesse Newman & Co. AG.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.