ASG mit Halbjahresergebnis und Büroeröffnung

Der Finanzdienstleister ASG AssekuranzService GmbH, Hofheim, meldet eine positive Halbjahresbilanz.

Bezogen auf die erwirtschafteten Einheiten ? diese werden in der Regel auf Basis der eingezahlten Beträge und der entsprechenden Laufzeit des verkauften Produktes errechnet – steigerte das Unternehmen das Ergebnis um 35 Prozent auf 656.000 Einheiten (Vorjahr 565.000).

Zudem habe die Gesellschaft in den ersten sechs Monaten des Jahres insgesamt 323 neue hauptberufliche Partner anbinden können. Für das gesamte Geschäftsjahr 2008 rechnet ASG im Bereich Lebensversicherungen mit einer Bewertungssumme von mehr als 500 Millionen Euro, bei der Vermittlung privater Krankenversicherungen mit 600.000 Euro Netto-Monatsbeiträgen sowie in der Baufinanzierung mit Netto-Darlehenssummen von 150 Millionen Euro.

Des Weiteren hat ASG vor Kurzem in Hamburg ein neues Vertriebsbüro eröffnet. In den Räumen am Berliner Tor Center ist auch die Anfang dieses Jahres gegründete ASG Baufi GmbH & Co. KG untergebracht. ?Wichtig für uns als Geschäftsleitung ist, dass wir auch künftig immer nah an unseren Tochterunternehmen und den Vertriebspartnern sind?, sagt ASG-Geschäftsführer Walter Klein. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.