Bancassurance: Ergo und Unicredit gemeinsam in Osteuropa

Der Düsseldorfer Ergo Versicherungskonzern und die Unicredit, Rom/Mailand, starten den Bancassurance-Vertrieb von Versicherungsprodukten in slowenischen Filialen der italienischen Bankengruppe. Ab 2009 soll der Verkaufsstart auch über die Schalter der Unicredit-Zweigstellen in der Slowakei, Ungarn und in Rumänien erfolgen, so die Ergo-Mitteilung.

Ergo will die Unicredit-Palette von Bankprodukten zunächst nur mit fondsgebundenen Lebensversicherungen ergänzen, das Angebot soll aber schrittweise ausgebaut werden. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.