Neuer Talanx-Vertrieb nimmt Best Ager ins Visier

Die zum Talanx-Konzern gehörende HDI-Gerling Leben-Gruppe hat Details zu ihrer neuen Vertriebsgesellschaft bekannt gegeben: Die Deutsche Privatvorsorge AG hat es auf einkommensstarke Privatkunden ab 45 abgesehen.

Die Berater sollen aus dem Bankenumfeld und Finanzplanungsbereich gewonnen und als selbstständige Handelsvertreter angebunden werden. Sie fungieren als ?produktunabhängige Finanzcoaches?, teilt das Unternehmen mit. Das Produktportfolio werde die komplette Palette von Versicherungs- und Bankdienstleistungen umfassen.

Bis Ende 2009 sollen rund 60 bis 80 Berater an Bord des Zielgruppenvertriebs sein, die von bis zu 15 Geschäftsstellen aus agieren werden. Bereits im Juli wurde bekannt, dass Talanx einen eigenen Vertrieb aufbauen wird (cash-online berichtete hier). (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.