Formaxx dementiert Marktgerücht: AWD und MLP uninteressant

Die Formaxx AG hat das Gerücht dementiert, man wolle die Finanzdienstleister AWD oder MLP als Aktionär gewinnen. In mehreren Medien war darüber berichtet worden, dass der Hannoveraner Finanzdienstleister auf der Suche nach einem neuen Aktionär sei.

Auf Anfrage von cash-online wies das Unternehmen die Berichte in den Medien zurück: ?Beide Unternehmen sind als Partner für uns nicht interessant, da sich die Geschäftsmodelle deutlich unterscheiden“, sagte Formaxx-Vorstand Ralf Steinmeister.

Das Ziel des Unternehmens sei es, berater- und standortunabhängig eine hohe Beratungsqualität nach klaren Standards und Regeln zu bieten und diese Dienstleistung im Markt zu etablieren. ?Wir legen erheblichen Wert darauf, von Produktanbietern unabhängig zu bleiben. Das ist eine zwingende Voraussetzung, um Finanzberatung im Kundeninteresse leisten zu können?, so Steinmeister weiter. (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.