Postbank Finanzberatung mit neuem Chef

Hanno Schädel (40) hat zum 1. Februar den Vorstandsvorsitz der Postbank Finanzberatung AG, dem mobilen Vertrieb der Bonner Postbank, übernommen.

Er beerbt damit Guido Lohmann, der seit Mitte 2006 zum Vorstand gehörte und vor gut eineinhalb Jahren den Vorsitz übernahm (cash-online berichtete hier). Lohmann ist jetzt Vorstandsvorsitzender der Volksbank Moers.

Schädel kommt von der Dresdner Bank, wo er zuletzt als Head of Allianz Banking International für Auf- und Ausbau von Assurbanking-Aktivitäten im Ausland verantwortlich zeichnete.

Der in Brasilien geborene Diplom-Wirtschafts-Ingenieur hat an der Technischen Hochschule Darmstadt, Fachrichtung Maschinenbau, und an der Georgia State University in Atlanta internationales Steuerrecht studiert. Schädel war seit dem Jahr 1995 bei der Dresdner Bank und hat dort in verschiedenen Bereichen des Direkt- und Retailbankings sowie im Bankvertrieb Erfahrungen auf allen Führungsebenen gesammelt. Schädel ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Der Vorstand der Postbank Finanzberatung AG besteht nun aus Hanno Schädel, Reinhard Haas und Nils Ittershagen. Der mobile Vertrieb der Postbank hat eigenen Angaben zufolge mehr als 4.000 Berater. Schwerpunkte der Beratung sind Geldanlage, Altersvorsorge und Baufinanzierung. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.