Fortbildung: Mayflower Capital gründet Akademie

Der Eschborner Finanzvertrieb Mayflower Capital hat mit dem „Mayflower Academic Institute“ (MAI) ein eigenes Institut für Aus- und Weiterbildung aus der Taufe gehoben. Unter anderem bietet das MAI eine Ausbildung zum Associate Consultant an.

Akademie Lernen Ausbildung FortbildungZielgruppe des zwei Jahre dauernden berufsbegleitenden Programms zum Associate Consultant sind Hochschulabsolventen, teilt das Unternehmen mit. Nach drei Monaten sollen die Teilnehmer die Sachkundeprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ablegen, die als Basis zur weiteren Ausbildung dient. Die angehenden Berater werden zuerst in der Zentrale in Eschborn eingesetzt, danach wechseln sie in eine der bundesweit bestehenden Dependancen.

Neben dem Ausbildungsprogramm werden unter anderem Veranstaltungen zu den Themen Altersvorsorge, ETFs oder privaten Sachversicherung angeboten. Diese richten sich auch an Finanzberater, die nicht für Mayflower Capital tätig sind.

Mayflower Capital wurde im September 2007 gegründet und betreut nach eigenen Angaben anspruchsvolle Privatkunden, insbesondere Akademiker. Im April 2009 hat das Unternehmen den Hamburger Vertrieb Loyas Private Finance zu hundert Prozent übernommen. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.